Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Die unlösbaren Fälle des Herrn Sand (2004)

Arbeitstitel Seltsam, Herr Schmidt - Der Teddymörder
Sparte TV-Film
Regie Matthias Steurer
DrehbuchHartmut Block
Ausführende Produktion Monaco Film GmbH
 
AuftragssenderRTL
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Saskia Fischer  Davina Prahm  [HR]  
  Walter Sittler  Sebastian Sand  [HR]  
   Elke Winkens  Leonie  [HR]  
  Katinka Auberger  Melanie Jurat  [NR]  
  Charlotte Crome  Lehrerin  [NR]  
  Joanna Ferkic  Nebenr.  [NR]  
  Anja Gräfenstein  Rezeptionistin  [NR]  
  Roland Kieber  Sanitäter Frank Wallner  [NR]  
  Kathrin Kühnel  Meike Heck  [NR]  
  Maximilian Werner  Nebenrolle  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Sonja Strömer Hamburg
  Außenrequisiteurin  Anna Stuckmann
  Innenrequisiteur  Rudolf Kötter
  Innenrequisitenassistenz  Mareike Florczik
  Requisitenfahrer  Peter Jun. Streit
  Besetzung Casting Director  Silke Fintelmann
  Drehbuch Drehbuchautor  Hartmut Block
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Bettina Kaul
  Kamera Steadicam Operator  Felix Storp
  1. Kameraassistent  Carsten Pieck
  Standfotograf  Boris Laewen
  Kamerapraktikantin  Anna Schenk
  Kostüm Kostümbildnerin  Petra Kilian
  Garderobiere  Mechthild Arends
  Garderobiere  Tina Klietz als zusatz
  Licht Beleuchter  Sascha Vogel
  Zusatzbeleuchter  Dennis Ohme
  Maske Maskenbildnerin  Birgit Sieck
  Maskenbildnerin  Barbara Kreuzer
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Uwe Wriedt
  Produktionsleiter  Uwe Wriedt
  Produktionsassistentin  Vivien Heinenberg
  Erster Aufnahmeleiter  Markus Kadl
  Motivaufnahmeleiter  Tobias von Schönermark
  Setaufnahmeleiterin  Pia Wilke
  Setaufnahmeleiter  Oliver Samse 4 Tage Krankheitsvertretung
  Assistent der Aufnahmeleitung  Philipp Günther
  Produktionsfahrer  Jörg Enoch
  Regie Regisseur  Matthias Steurer
  1. Regieassistent  Raimond Schultheis
  Continuity  Kerstin Wahrlich
  Schnitt Editor  Sebastian Thümler
  Schnittassistentin  Nana Novosad
  Schnittassistent  Sebastian Lipp
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Techniker  Endres Löber special effects foreman
  Stunts Stunt Koordinator  Ronnie Paul + Stuntfahrer
  Stuntman  René Lay für Double Action Hamburg
  Präzisionsfahrer  Ronnie Paul 1 DT
  Ton Filmtonmeister  Christoph Köpf
  Filmtonassistent  Michael Janssen

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  H & V Entertainment GmbH (vormals Hofmann & Voges ...  als Monaco Film
  Monaco Film GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   K&S-Bau  Baubühne
  Maske   Die Maske  Maskenmobil
  Requisiten   Medical Movie Service  Med. Zubehör
  Kamera Kameras und Zubehör   Xinetix steadicam rental GmbH  Operator Felix Storp
  Kamerabühne   CCP Camera Car Platforms  CCP Mathieu Rech
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Castingagentur Michael F. Damm 
  Stunts   Double Action

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Ex-Psychotherapeut und Profiler Sebastian Sand ist freundlich, liebenswert - und voller Macken. Er ist Zwangsneurotiker. Schmutz und Unordnung bringen ihn sofort aus dem Gleichgewicht. Hinzu kommt sein unkontrollierter Ordnungssinn, aber auch die einzigartige Gabe, Muster zu entdecken, wo andere nur Chaos sehen. Darum ist Sand auch die letzte Hoffnung der Polizei, wenn sie mal wieder nicht weiter kommt. Doch ohne seine Ex-Schwägerin Leonie würde Sand nicht klar kommen. Die flippige, leider insolvente Leonie ist darauf spezialisiert, ihren Schützling immer wieder aus schwierigen Lagen zu befreien. Und jetzt soll Sand die Polizei bei der Jagd auf einen Serienkiller unterstützen, der, immer wenn er zuschlägt, einen Teddybär am Tatort hinterlässt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 07.04.2005 RTL

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 07.09.2004 bis 11.10.2004
  Drehort/e Hamburg
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe