Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Finistère (2011-2012)

Arbeitstitel Le fin de l'horizon
Sparte Kurzdokumentarfilm
Regie Daniel Sager  
Ausführende Produktion Filmakademie Baden-W...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kamerafrau  Julia Hönemann
  Musik Komponistin  Hannah von Hübbenet
  Producer Producer  Simon Riedl
  Regie Regisseur  Daniel Sager
  Schnitt Editor  Isabella Kohl
  Schnittassistentin  Julia Niethammer
  Ton Filmtonmeister  Stephan Kesper
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Eric Gühring

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmakademie Baden-Württemberg

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Daniel Sager 2011International Film Festival Tbilisi, G...documentarynominiert
Daniel Sager 2013FIFE - Festival Inte. de l`Etudiant Ca...2. Jury Preis für Dokumenta...gewonnen
Daniel Sager 2013DokumentART Neubrandenburg/SzczeciDokumentarfilmnominiert
Daniel Sager 2013Grand OFF, Warschau, PolenDokumentarfilmnominiert
Daniel Sager 2013EuroEkoFest, Bulgariadocumentarynominiert
Daniel Sager 2013Rencontres Henri Langlois Festival de ...documentarynominiert
Daniel Sager 2013Open Cinema Intern. Film Festival St.P...documentarynominiert
Daniel Sager 2013DokLeipzignternationales Programm Dok...nominiert
Daniel Sager 2014Sehsüchte PotsdamDokumentarfilmnominiert
Daniel Sager 2014Open Eyes Festival MarburgPublikumspreis Dokumentarfi...gewonnen
Daniel Sager 2014American Documentary Festival 2014, Pa...Documentarynominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Seit zwei Jahren bereist der tödlich erkrankte Daniel Collignon mit einer Jolle den Atlantik. In einer stürmischen Nacht leidet er Schiffbruch. Das gestrandete Boot bleibt manövrierunfähig. Daniel lebt weiter in dem am Strand aufgelaufenem Boot. Die Lage zwingt ihn seiner Zukunft ins Auge zu blicken. Dazu muss er sich erstmals seiner Vergangenheit stellen. Was ist schlimmer als der eigene Tod? Der Beginn einer Auseinandersetzung mit dem sterben

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 14
  Drehort/e Bretagne, Frankreich
  Lauflänge 25
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Farbe/SW Farbe