Kurzspielfilm | 2012

Projektdaten

Lauflänge8 min.
BildnegativmaterialSuper 16

Szenen

  • ABGESCHNITTEN - R: Eliza Petkova - 2012

Trailer

  • ABGESCHNITTEN (Trailer)

Kurzinhalt

Marek schleicht sich hinter verschiedenen unbekannten Menschen an, schneidet ihnen eine Strähne vom Haar ab, dann verpackt er die Haare bei sich zu Hause in Tüten, versieht sie systematisch mit Nummern und hängt diese an die Wand . Er redet kaum und lebt in sozialer Isolation. Täglich kümmert er sich um seine körperlich behinderte Schwester, mit der er zusammen wohnt. Sie sitzt im Rollstuhl und verfolgt mit ihrem Blick Mareks Rituale, ohne die Möglichkeit sich seiner Welt zu entziehen.
Im Film geht es um Begegnungsängste und Berührungswünsche zugleich. Es geht um Sammeln, Katalogisieren und Konservieren.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Michael DanischHerr Steiner [HR]
 Márton Nagy
Marek [HR]
 Nadine WrietzDora [HR]