© rrb

Polizeiruf 110 - Die Gurkenkönigin

  • Polizeiruf 110 - Die Gurkenkönige (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 2011 | RBB [de] | Krimi | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn13.09.2011
Drehende15.10.2011
DrehorteLübbenau

Szenen

  • POLIZEIRUF 110 - DIE GURKENKÖNIGIN - R: Ed Herzog - 2011 - RBB

Kurzinhalt

Luise König (Susanne Lothar) leitet seit mehr als 20 Jahren gemeinsam mit
ihrem Mann Günther (Bernhard Schütz) das Familienunternehmen
„Gurkenkönig“. Die Königs produzieren die berühmten Spreewaldgurken,
das „grüne Gold des Ostens“. Einen Tag vor Luises 50. Geburtstag kommt es
in der Fabrik zu einem Übergriff auf die Firmenchefin: Luise König wird
gefesselt und geknebelt - allem Anschein nach von einem Vampir.
Polizeihauptmeister Krause (Horst Krause) kommt ihr in letzter Minute zu
Hilfe und verhindert, dass der Täter Fabrik und Fabrikantin in Brand setzt. Die
Sache geht glimpflich aus, doch der Vampir flüchtet mit Krauses
Dienstwaffe. Für Krause ist das ein schwerer Schlag.
Kriminalhauptkommissarin Tamara Rusch (Sophie Rois) tritt an diesem Tag
die Schwangerschaftsvertretung für Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski
an. Rusch und Krause ist klar, dass es sich bei dem Anschlag nicht um einen
schlechten Scherz handelt, sondern um einen Mordversuch. Unangemessen
scheint ihnen nur die Reaktion des Opfers: Luise zeigt sich von dem Vorfall
ganz unbeeindruckt.
Mit Galgenhumor und mäßigem Interesse begegnet auch die Familie der
Nachricht von dem Mordversuch. Alle Aufmerksamkeit richtet sich auf Luises
bevorstehende Geburtstagsfeier. Die ältere Tochter Anne (Lisa Wagner) hilft
ihrer Mutter pflichtbewusst, die jüngere Steffi (Jennifer Ulrich) und ihr neuer
Freund Maurice (Hannes Wegener) beschäftigen sich mehr mit sich selbst,
Günther König kümmert sich um ein frisch erlegtes Wildschwein.
Rusch und Krause aber sind überzeugt, dass Luise in Lebensgefahr ist. Gegen
den Willen der Gastgeberin quartieren sich die Ermittler bei der Familie ein,
um am nächsten Tag an den Feierlichkeiten teilzunehmen. Noch in der Nacht
wird auf die schlafende Luise geschossen. Der Schuss verfehlt nur knapp sein
Ziel. Das Fest verläuft anders als gedacht, denn es kommen nicht nur die
geladenen Gäste …
Rusch und Krause erleben einen ungewöhnlichen Fall, der ihnen nicht viel
Zeit zum Kennenlernen lässt.

http://www.rbb-online.de/polizeiruf/beitraege/polizeiruf_110__die0.file.pdf
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Sophie RoisKriminalhauptkommissarin Tamara Rusch [HR]
Horst KrausePolizeihauptmeister Krause [HR]
Susanne LotharLuise König [HR]
 Bernhard SchützGünther König [HR]
 Lisa WagnerAnne [NR]
 Jennifer UlrichSteffi König [NR]
 Hannes WegenerMaurice [NR]
 Peter Benedict
Schnitthelm [NR]
 Klaus ManchenFritz König [NR]
 Max MauffSteffen Blöcher [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorWolfgang Stauch
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Tobias Schuster
KameraKameramann/DoPTorsten Breuer
KameraKameramann/DoP Andrés Lizana Prado2nd unit 3DT - 16mm
Kamera1. KameraassistentMatthias Wrage
Kamera2. Kameraassistentin Mareike Böttcher Renner1 Woche Vertretung
Kamera2. Kameraassistent Julian Hanschke
KameraStandfotograf Oliver Feist
KostümKostümbildnerAnne-Gret Oehme
KostümKostümbildassistentin Clara-Maria Kirchhoff

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Eikon Media GmbH

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeFahr- und Flugzeuge Blaulicht Media GmbH & Co. KG - Polizeiagentur.dePolizeiausstattung
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm Wellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKostümbild: Anne Gret Oehme
ProduktionBüroservice, -Material, Übersetzungen Hoffmann Dental Manufaktur GmbHProduktionsbüros
ProduktionProduktionsservices MAWES Filmcatering GbRFilmcatering
ProduktionProduktionsservicesMoviebus - Michael MeiserAufenthaltsbus
ProduktionProduktionsservices Neels Mobil GmbHWohnmobile
ProduktionProduktionsservices ProBlock Service GmbH
Vor der KameraKomparsen/KleindarstellerAgentur Sascha Bieseke
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Ed Herzog2012FernsehfilmFestival Baden-BadenFernsehfilmenominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Sonntag, 15.04.2012