Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Abschied von den Fröschen (2011)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Ulrike Schamoni
DrehbuchUlrike Schamoni
Ausführende Produktion Ziegler Film GmbH & ...  
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Ulrike Schamoni
  Filmgeschäftsführung Produktionscontroller  Jens Ahlfeld
  Producer Postproduction Producer  Tillman Schmidt-Kärner
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Hartmut Köhler
  Assistentin der Herstellungsleitung  Eva Pilling
  Produktionsleiterin  Leila Kessler
  Postproduktionsassistentin  Iris Oeltjen
  Regie Regisseurin  Ulrike Schamoni
  Schnitt Editor  Grete Jentzen
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Guido Zettier
  Public Relation Marketing | PR  Kordula Hildebrandt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bärenfilm GmbH
  ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen Koproduzent
  Ziegler Film GmbH & Co. KG (vormals Regina Ziegler... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   RuhrSoundStudios GmbH  Sound Services

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Grete Jentzen2012Deutscher Kamerapreis 2012 - SchnittDokumentarfilm / Dokumentat...nominiert
Ulrike Schamoni2013Preis der deutschen Filmkritik 2012Bester Dokumentarfilmnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Film verbindet das persönliche Filmtagebuch des Berliner Regisseurs Ulrich Schamoni über sein letztes Lebensjahr mit Ausschnitten aus seinem Werk. Es ist ein Portrait über einen großen Filmemacher, über seine Liebe zum Leben und seinen besonderen Umgang mit Krankheit und nahestehendem Tod.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 15.03.2012

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Förderungen Film- und Medienstiftung NRW: 127.​000 Euro
Medienboard Berlin-Brandenburg: 130.000,00 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe