Crashing_Plakat | © 2002 Ulrich Schwarz
Kurzspielfilm | 2001 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehtage8
DrehorteLudwigsburg, Stuttgart

Projektdaten

Lauflänge16
BildnegativmaterialSuper 16
Bildpositivmaterial35mm
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Kurzinhalt

Ein provozierender Streifzug durch das desillusionierte Dasein dreier Kids im Jahre 2001. Janine, Tom und Pete schreien nach Liebe und nach Aufmerksamkeit, sie fordern Halt und kritische Auseinandersetzung - aber ihre Eltern halten sich in ihrem hilflosen Egoismus nur noch die Ohren zu.
Janines’ Vergewaltigung durch den Vater, Toms Wunsch, sich zur Frau umoperieren zu lassen und Petes zerschlagenes Gesicht entpuppen sich als gefakte Aktionen, um die leblose Passivität ihrer Umwelt zu durchbrechen. Denn nur, wenn sie diese Grenzen überschreiten, empfinden die Jugendlichen sich selbst. Bis sie es eines Abends übertreiben.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Natascha HockwinJanine [HR]
Daniel JeromaTom [HR]
 Julia WedenMutter [HR]
Maria GraefeMarianne [NR]
Ralph HerforthFred [NR]
Michael StillerVolker [NR]
 Benjamin StreckerPiet [NR]
Michele TichawskyTom's Mutter [NR]
 Marcus CalvinPorschefahrer [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorNina Haun
DrehbuchDrehbuchautor Marcus Weiler
KameraKameramann/DoPSten Mende
KameraSteadicam OperatorCurt O. Schaller
MusikKomponistFriedemann von RechenbergFilmmusik
ProducerProducer Ulrich Schwarz
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinKatja Severin
Production Design / SzenenbildAußenrequisitenassistenzMarc Tobias Winterhagen
ProduktionProduktionsassistentinPatricia Strübel
RegieRegisseur Marcus Weiler
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Ulrich Schwarz2002Lost High TapesBester deutscher Kurzfilmgewonnen
 Ulrich Schwarz2002Sehsüchte PotsdamProduzentenpreisnominiert
 Ulrich Schwarz2002Int. Festival der Filmhochschulen MünchenBester internationaler Kurzfilmnominiert
 Ulrich Schwarz2002Brest European Short Film FestivalEuropean Grand Prixgewonnen
 Ulrich Schwarz2002Filmakademie Baden-Württemberg HighlightsARRI-Preis Bestes Produktionsmanagementgewonnen
Sten Mende2002Deutscher Kamera PreisKurzfilmnominiert
 Marcus Weiler2002Brest European Short Film Festival [fr]European Grand Prix I Best Short Filmgewonnen
 Marcus Weiler2002Int. Festival der Filmhochschulen MünchenBester internationaler Kurzfilmnominiert
 Marcus Weiler2002Lost High TapesBester deutscher Kurzfilmgewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandSWR [de]Donnerstag, 11.07.2002