Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Novemberkatzen (1979)

Sparte Kinospielfilm
Regie Sigrun Koeppe
DrehbuchSigrun Koeppe
Ausführende Produktion Quadriga Film GmbH
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Katharina Brauren  Großmutter  [HR]  
  Angela Hunger  Ilse  [HR]  
  Ursela Monn  Mutter  [HR]  
  Robert Zimmerling  Großvater  [HR]  
  Renate Delfs  Alte Lene  [NR]  
  Jürgen Vogel  Dieter  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Sigrun Koeppe
  Kamera Kameramann  Volker Tittel
  Licht Oberbeleuchter  Holger Norgall
  Regie Regisseur  Sigrun Koeppe
  1. Regieassistentin  Doris Wedemeier
  Schnitt Editor  Sabine Schönecker

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Quadriga Film GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Novemberkatzen" - so werden die jungen und schwachen Kätzchen genannt, die erst im Herbst zur Welt kommen und die es nach landläufiger Meinung sehr schwer haben. Auch die elfjährige Ilse, die Jüngste in der Familie, merkt schon früh, daß das Leben für sie mit besonderen Schwierigkeiten verbunden ist. Am Rande eines norddeutschen Dorfes, in dem vom Wirtschaftswunder noch wenig zu spüren ist, lebt Ilse mit ihrer Mutter und ihren beiden Brüdern im Gemeindehaus. Ilses Alltag bestimmen Erlebnisse zwischen Dorfschule und Holzschuppen, ihrem kleinen Fluchtort, sowie Tratsch beim Krämer und heimliches Rauchen auf der Müllkippe. Ilse erkennt bald, daß man den Erwachsenen nicht trauen kann und so "verreist" sie auf der Suche nach Geborgenheit ans andere Ende des Dorfes zu ihrer Oma. Doch Vertrauen faßt Ilse nur zur alten Lene, die durch ein Kriegserlebnis geistig verwirrt ist, und zu ihrem kleinen "Novemberkätzchen"

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe