Kurzinhalt

Ein spießbürgerlicher Eigenbrötler fühlt sich vom Liebesgestöhn der attraktiven Nachbarin arg beim Weißwurstessen gestört, er entdeckt , daß er ihren Lover mit der Fernbedienung seiner Stereoanlage beeinflussen kann und treibt sein böses Spiel, bis die Nachbarin ihren Lover aus der Wohnung schmeißt. Jetzt glaubt er sich in Ruhe seiner Weißwurst widmen zu können, aber es kommt anders.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Pascal Simon GroteHerr Burmann [HR]
David ArterberryLover [NR]
Annika HillebrandNachbarin [NR]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Thomas Vogel [3]2010Landshut KurzfilmfestivalKurzfilmwettbewerb 3x3 -Finalenominiert