Silmstill
Kinospielfilm | 1984 | Thriller | Deutschland

Kurzinhalt

Nach zwanzig Jahren Funk-stille erhält Vera (Diana Körner) ein Telegramm ihres Vaters: Sie soll ihn in seinem Schloss besuchen. Dort angekommen, erfährt sie, dass der alte Herr des Nachts einem Herzanfall erlag. Aber dies ist erst der Beginn einer Reihe mysteriöser Vorfälle, die Vera an den Rand des Irrsinns treiben… Nicht tiefschürfend, aber dank überraschender Wendungen sehr fesselnd.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Diana KörnerVera [HR]
Peter von StrombeckPaul [HR]
Andy AndersonGustav [NR]
Krikor MelikyanDr. Weingärtner [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
LichtOberbeleuchter Grube VennGrube Venn
ProducerProduzentMartin Moszkowicz
ProduktionProduktionskoordinatorinAngelika Jendrusch
RegieRegisseurNikolai Müllerschön