Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

ZDF History - Das Wunder von Berlin. Die Dokumentation (2008)

Sparte Doku (Reihe)
Regie diverse
Ausführende Produktion Pro GmbH
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Roland Dietl
  Kameramann  Michael Khano
  Producer Produzent  Florian Hartung
  Producerin  Anja Kühne
  Producer  Thomas Lehmkühler
  Produktion Produktionskoordinator  Andreas Bade
  Regie Regisseur  Florian Hartung
  Regisseur  Jobst Knigge
  TV/Web Content Redakteur  Carl-Ludwig Paeschke

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Pro GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kamerabühne   Cinorama  GF-9 Kamerakran

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die dem Fernsehfilm zugrunde liegende reale Geschichte des Punkers aus Karl-Marx-Stadt, der Ende der achtziger Jahre zu den Grenztruppen der DDR einrückt und sich dort in einen überzeugten Verteidiger des DDR-Systems wandelt, erzählt die Reihe "ZDF-History". Florian Hartung und Jobst Knigge haben mit Tilo Koch, so der richtige Name, noch einmal die Stätten der Vergangenheit aufgesucht. Sie haben Weggefährten und Freunde getroffen, die zusammen mit Tilo Koch die letzten Jahre der DDR und die Tage vor dem Fall der Mauer noch einmal lebendig werden lassen

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Deutschland, Italien
  Lauflänge 45
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Digital Betacam
  Farbe/SW Farbe