Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Lutzfilm / Man on Mars
  

Mapi Liberia (2008-2009)

Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion augenschein Filmprod...  
 
ProduktionslandDeutschland
GenreGesellschaft, Sport

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Loraine Blumenthal
  Drehbuchautor  Michael Schmitt
  Untertitel Übersetzung  Michèle Lohr
  Kamera Kamerafrau/DoP  Loraine Blumenthal
  Kameramann/DoP  Michael Schmitt
  Musik Komponist  Albrecht Schrader
  Postproduction/VFX Title Designer  Sebastian Ungrad
  Colorist  Ulrike Pehl
  Producer Produzent  Philipp Lutz
  Regie Regisseurin  Loraine Blumenthal
  Regisseur  Michael Schmitt
  Schnitt Editorin  Natascha Cartolaro
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Luiz Melo Paiva e Silva
  Sounddesigner  Luiz Melo Paiva e Silva

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  augenschein Filmproduktion 
  Lutzfilm 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Fußballspielen ist Luci’s große Leidenschaft. Das hat sie von ihrem Vater geerbt. Wenige Monate nach seinem plötzlichen Tod beginnt sie ihr Auslandsstudium in Ghana. Dort erfährt sie vom liberianischen Flüchtlingslager Buduburam und beschließt eine Frauenfußballmannschaft zu gründen. Mapi tauft Luci ihr Team, so wie sie ihren Vater genannt hat. Seit einigen Wochen nun trainiert sie zusammen mit den Coaches Luther und Solomon die neugierigen Mädchen und Frauen. Die 33-jährige Felicia, die älteste Spielerin im Team, hat bereits vor dem Krieg in Liberia Fußball gespielt. Mit ihrem kleinen Sohn und ihrer Nichte versucht sie im Camp über die Runden zu kommen. Die 16-jährige Evelyn erinnert sich kaum noch an ihre Heimat Liberia, denn den Großteil ihrer Kindheit hat sie in Auffanglagern in der Elfenbeinküste und in Ghana verbracht. Nach der Schule zieht es sie sofort auf den Fußballplatz. Dort geht es oft noch chaotisch zu. Vor allem das Spielen im Team ist für viele der Mädchen und Frauen eine Herausforderung. Doch viel Zeit bleibt der jungen Mannschaft nicht, denn das erste große Auswärtsspiel gegen die renommierte Ghana International School steht kurz bevor.

(Quelle: Man on Mars)

===============

Luci is a woman of passion. Her foremost passion, soccer, was introduced to her by her father. After his sudden death she decided to leave home behind and study in Ghana. Upon discovering the Liberian refugee camp in Buduburam she began a women's soccer team called Mapi, her late father’s nickname.

Enlisting the help of Luther and Solomon, Liberians from the camp, Luci begins to mold this group of curious and enthusiastic young women into a team. The eldest player, Felicia (33 years), used to play soccer in Liberia, but that was before the war. Now she lives in the camp with her young son and niece, just trying to get by. Another player, Evelyn (16 years), has spent so much of her life in camps that she can hardly recall her native land. The instant she finishes school she is on the field, the place she feels most at home.

As chaos is commonplace, it comes as no surprise that Luci's biggest challenge is getting the team to play together as a cohesive unit. With the first big away-game against the renowned Ghana International School fast approaching, and a limited amount of time to practice, Luci fights to teach the girls to play as a team.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Ghana
  Lauflänge 43 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe