augenschein Filmproduktion | © augenschein Filmproduktion
  • Filmproduktion
  • Dokumentarfilmproduktion

Kontakt

Jonas Katzenstein
Neusser Str. 5 - 750670  KölnDeutschland
Mobil+49 172 2570716
Telefon+49 221 16950500
Fax+49 221 16950509

    Über augenschein Filmproduktion

    Die augenschein Filmproduktion wurde 2008 von Jonas Katzenstein und Maximilian Leo gegründet, ist ansässig in Köln und Hamburg, und auf internationale und nationale Kinoproduktionen ausgerichtet - sowohl fiktional als auch dokumentarisch.
    Der neueste Film ist ANA, MON AMOUR von Calin Peter Netzer (Goldener Bär 2013 für CHILDS POSE), eine rumänisch-deutsch-französische Koproduktion. ANA MON AMOUR feierte seine Premiere im Wettbewerb der Berlinale 2017, wo er mit einem Silbernen Bären ausgezeichnet wurde.

    Auf dem Sundance Film Festival 2017 feierte MEINE GLÜCKLICHE FAMILIE von Nana & Simon in der World Dramatic Competition seine Weltpremiere. Seine internationale Premiere feierte der Film im Forum der Berlinale 2017.

    In 2016 feierte die augenschein Filmproduktion, Premieren in Cannes (APPRENTICE von Boo Junfeng) auf der Berlinale (WOUNDED ANGEL von Emir Baigazin) und in München (VOLT von Tarek Ehlail).

    Derzeit in Postproduktion sind der deutsche Debütfilm MONSTER von Kerstin Polte, mit Corinna Harfouch, Sabine Timoteo, Meret Becker und Karl Kranzkowski in den Hauptrollen, sowie der argentinisch-deutsch-französische Film INVISIBLE des Camera D’or Gewinners Pablo Giorgelli.
    Auch die argentinisch-deutsch-französische Ko-Produktion HUNTING SEASON von Natalia Garagiola befindet sich in Postproduktion, deren letzter Kurzfilm in der Quinzaine des Réalisateurs in Cannes präsentiert wurde. Dort lief auch der letzte Film von Marcela Said, deren neuer Film, die französisch-chilenisch-deutsch-portugiesische Ko-Produktion LOS PERROS ebenfalls gerade postproduziert wird.

    Aktuell in Dreh ist die schweizerisch-deutsche Ko-Produktion DER UNSCHULDIGE von Simon Jaquemet, dessen Debutfilm CHRIEG seine Uraufführung auf dem internationalen Filmfestival San Sebastián feierte und zu zahlreichen anderen internationalen Festivals eingeladen wurde.

    7500, ein englischsprachiger Film des Oscar nominierten Patrick Vollrath befindet sich unter anderem in Vorbereitung. Die Hauptrolle wird der amerikanische Schauspieler Paul Dano übernehmen. Drehbeginn ist Spätsommer/Herbst 2017.

    Projekte als Produktion

    JahrTitelSparteRegisseur*inAnmerkung
    2019HomeKinospielfilmFranka Potente
    2019StowawayKinospielfilmJoe Penna
    2018PatrickKinospielfilmGonçalo Waddington
    20177500Kinospielfilm Patrick Vollrath
    2017Der UnschuldigeKinospielfilmSimon JaquemetCo-Producer
    2017Los PerrosKinospielfilmMarcela SaidCo-Producer
    2016Meine glückliche FamilieKinospielfilmSimon Groß
    2016Hunting Season / Temporada de CazaKinospielfilmNatalia GaragiolaCo-Producer
    2016Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?Kinospielfilm Kerstin Polte
    2016Ana, Mon AmourKinospielfilmCalin Peter NetzerCo-Producer
    2015InvisibleSpielfilmPablo GiorgelliCo-Producer
    2015VoltKinospielfilmTarek Ehlail
    2015Samui SongKinospielfilmPen-ek RatanaruangCo-Producer
    2014Am StrangKinospielfilmBoo JunfengCo-Producer
    2014Schule, Schule - Die Zeit nach Berg FidelKinodokumentarfilmHella Wenders
    2014The Wounded AngelKinospielfilmEmir BaigazinCo-Producer
    2013BoxKinospielfilmFlorin SerbanCo-Producer
    2013The Disobedient / NeposlusniKinospielfilmMina ĐukićCo-Producer
    2013Mammon - Per Anhalter durch das GeldsystemDokumentarfilmPhilipp Enders
    2013Hüter meines BrudersKinospielfilmMaximilian Leo

    Mitarbeiter

    Niederlassungen

    Firmendaten

    AuslandsdreherfahrungAustralien und Ozeanien: Australien
    Nordamerika: USA
    Ostafrika: Uganda
    Osteuropa: Polen, Rumänien, Serbien, Tschechische Republik
    Südamerika: Brasilien
    Südeuropa: Türkei
    Südostasien: Singapur
    Westafrika: Burkina Faso
    Westeuropa: Belgien, England, Frankreich, Niederlande, Österreich
    Zentralasien: Georgien, Kasachstan
    Firmengründung2008
    FirmengeschichteDie augenschein Filmproduktion wurde 2008 von Jonas Katzenstein und Maximilian Leo gegründet.
    Feste Mitarbeiter7
    Unmittelbarer ArbeitsortHauptsitz: Köln
    Niederlassungen: Hamburg