Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

(p)reise (2009)

Arbeitstitel (P)Reise
Sparte Kurzspielfilm
Regie Ioan Gavrilowitsch
Ausführende Produktion Institut für Theater...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Eva Billisich  Sabine 'Bienchen'  [HR]  
  Magdalena Kronschläger  Emmy Steiner  [HR]  
  Reinhard Nowak  Firmenchef 'Wolferl'  [HR]  
  Valentin Schreyer  Richard  [HR]  
  Johann Bednar  Juwelier  [NR]  
  Jakob Rudelstorfer  Der theodor  [NR]  
  Julian Strassl  Sohn  [NR]  
  Birgit Thiel  Professorin der Pathologie  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Michael Mrkvicka
  Kameramann  Simon Veroneg 2. Drehhälfte
  2nd Unit Kameramann  Simon Veroneg
  1. Kameraassistent  David Nerlich
  Licht Oberbeleuchter  Robert Niessner
  Musik Komponist  Niel Widy
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Florian Hirschmann
  Produktion Produktionsfahrer  Werner Schütz Set-Aufnahmeleiter
  Regie Regisseur  Ioan Gavrilowitsch

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaf...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In dem rund 13 minütigen Kurzfilm wird die abenteuerliche Reise einer
gewöhnlichen 1 Euro Münze von Hand zu Hand verfolgt. Dabei führt sie die
ZuseherInnen in die Geschichten der jeweiligen BesitzerInnen des Geldstückes ein.
Und verändert dabei das Schicksal derer, teils geringfügig, teils grundlegend: Einmal
wird sie zu einer wichtigen Entscheidung geworfen, ein anderes Mal führt sie dazu,
dass sich ein Liebespaar findet und einmal kommt sogar jemand zu Tode. Die
Geschichte zeigt parabelhaft auf, dass selbst die Reise kleinster Objekte grösste
Folgen haben kann.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 10
  Drehort/e Wien
  Lauflänge 14min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Redcode RAW 4K
  Bildpositivmaterial Redcode RAW 4K
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe