Dokumentarfilm | 2007 | Doku | Deutschland, Großbritannien

    Kurzinhalt

    Sathias Leben ist der Tanz: Sie überlebt das brutale Regime der Roten Khmer in Kambodscha, weil sie für die Soldaten tanzen musste. Nach der Befreiung wird sie eine berühmte Tänzerin. Doch dann hat sie einen schweren Verkehrsunfall und ist an den Rollstuhl gefesselt. Sathia akzeptiert, dass sie nie wieder tanzen kann. Sie trifft Katie, eine Tänzerin aus England, die unbedingt mit Sathia tanzen und sie zurück auf die Bühne bringen möchte.

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    Taskovski Films [uk]