Friday Night, Saturday Morning | © Beauty Killed The Beast
Kurzspielfilm | 2009 | Komödie | Deutschland

Drehdaten

Drehtage5
DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge13
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHD
BildpositivmaterialHDCAM-SR
TonformatStereo

Szenen

  • FRIDAY NIGHT, SATURDAY MORNING - R: Antoine Dengler - 2009
  • FRIDAY NIGHT, SATURDAY MORNING - R: Antoine Dengler - 2009

Kurzinhalt

Ein Freitag in Berlin: Drei Freunde feiern durch die Nacht, gehen tanzen, werden betrunken. Als sie den Weg von einem Club zum nächsten mit dem Taxi zurücklegen, kommt es zwischen Ferdinand und dem ausländischen Fahrer zum Streit. Es folgt eine lautstarke Auseinandersetzung, Ferdinand droht dem alten Mann und nur seine Freunde können Schlimmeres verhindern.
Der nächste Morgen: Ferdinand und seine Freunde erwachen völlig verkatert, die Erinnerung an die letzte Nacht ist schwach. Bald stellt Ferdinand fest, dass sein Mobiltelefon verschwunden ist und keiner seiner Freunde es gesehen hat. Schließlich ruft er auf seiner eigenen Nummer an und erlebt eine Überraschung: Es meldet sich ausgerechnet der Taxifahrer, das Handy liegt in seinem Wagen.
Erschrocken macht Ferdinand mit dem Fahrer einen Termin aus. Doch noch ahnt er nicht, dass ihn eine Überraschung erwartet...

Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Florens Schmidt
Ferdinand [HR]
Machmud BelahariTaxifahrer 2 [NR]
 Florian Denk
Jim [NR]
Salar DjafariTaxifahrer 1 [NR]
 Jean Denis RömerPolizist (Sprecher) [NR]
 Matthias WeidenhöferPhilipp [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorAntoine Dengler
DrehbuchDramaturg, Script Consultant Kai Gero Lenke
KameraKameramann/DoPKonstantin Sayatz
LichtOberbeleuchter Dennis Pauls
MaskeMaskenbildnerin Secil BalamutMaskenbildnerin
MusikKomponistJan Beyer
MusikSongAnita Kondrjakow
ProducerProduzent Kai Gero Lenke
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinZora Neumann
RegieRegisseurAntoine Dengler