Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Wie kommt es? (2009)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Sabrina Winter
Ausführende Produktion Hochschule für Gesta...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Almut Queitsch  Susanne  [HR]  
  Pira Linnartz  Mutter  [NR]  
  Hacky Rumpel  Bibliothekar  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  André Kirchner
  Licht Oberbeleuchter  Thomas Bannier
  Regie Regisseurin  Sabrina Winter

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Hochschule für Gestaltung Offenbach (HfG)

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Susanne (30) arbeitet in einer Druckerei, bei ihr zu Hause stapelt sich die Weltliteratur; Susanne nimmt sich fest vor, zu lesen, schafft es aber nicht einen Zugang zur Literatur zu bekommen; ihre recht dominante, belesene Mutter mit großem Literaturwissen steht im Hintergrund und macht ihr so unterbewusst ständig ein schlechtes Gewissen - erst die Begegnung mit dem Bibliothekar Klaus (45), der überhaupt nicht lesen kann und trotzdem jeden Abend die vielen ungelesenen Bücher mühsam entziffert und wieder einordnet wird für Susanne zum Schlüsselerlebnis und er gibt ihr einen kleinen Gedichtband mit dem sie es erstmals schafft, wirklich zu lesen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 4
  Lauflänge ca. 6 min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildpositivmaterial DVCpro
  Farbe/SW Farbe