Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Sonntagsvierer (2009-2010)

Arbeitstitel Sonntagsvierer (aka. Letzte Runde)
Sparte TV-Film
Regie Sabine Boss
DrehbuchMartin Rauhaus
Ausführende Produktion Zodiac Pictures Ltd....
 
AuftragssenderARD, SRF (vormals SF DRS)
ProduktionslandDeutschland, Schweiz
GenreTragikomödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Klaus Wildbolz  Emil Scheidegger  [HR]  
  Herbert Leiser  Bruno Häggli  [HR]  
  Günther Maria Halmer  Dieter Thomas Brandt  [HR]  
   Walter Hess  Fritz Welliker  [HR]  
  Heidi Maria Glössner  Ingrid Scheidegger  [NR]  
  Suly Röthlisberger  Bea Welliker  [NR]  
  Beatrice Keller  Cornelia Bergholz  [NR]  
  Melanie Winiger  Angie  [NR]  
  Andreas Matti  Concierge  [NR]  
  Viola Tami  Anna Scheidegger  [NR]  
  Marco Zbinden  Urs Scheidegger  [NR]  
  Yves Raeber  Ranger  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Außenrequisiteurin  Amara Heim
  Innenrequisiteurin  Corinne Dettwiler
  Location Scout  Florian Nussbaumer
  Drehbuch Drehbuchautor  Martin Rauhaus
  Synchron- Dialogbuchautorin  Marika von Radvanyi hochdeutsch
  Kamera Kameramann  Filip Zumbrunn
  1. Kameraassistent  Orit Teply
  DIT Digital Imaging Technician  Tobias Straka DIT
  Licht Oberbeleuchter  Peter Demmer
  Maske Chefmaskenbildnerin  Bea Petri
  Musik Komponist  Fabian Sturzenegger
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Andreas Ch. Tönnessen HL die film gmbh
  Produktionsleiterin  Sina Schlatter
  Assistentin des Produktionsleiters  Sevda Yilmaz
  Synchron Aufnahmeleiter  Helmut Fricke-Radvanyi
  Regie Regisseurin  Sabine Boss
  Synchronregisseurin  Marika von Radvanyi
  Continuity  Fabienne Helfer
  Ton Filmtonmeister  Laurent Barbey
  Filmtonassistent  Vincent Kappeler
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Michael Stecher
  Sounddesigner  Matthias Pletz
  Geräuschemacher  Andreas Schneider [4] 

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  die film gmbh 
  Zodiac Pictures Ltd. [ch]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   HDI Global SE (vormals HDI-Ge...  Filmversicherung
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   Sound Shop - Studio für Tonbea...  Komplette Ton-Postpr...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Seit der Pensionierung ist das Leben trist geworden für den einst lebensfrohen Emil Scheidegger (Klaus Wildbolz). Die beiden Kinder stecken atemlos im Berufsleben, und zu seiner Frau Ingrid (Heidi Maria Glössner) kühlte das Verhältnis nach 35 Ehejahren allmählich ab. Das zufällige Wiedersehen mit seinem Jugendfreund Fritz (Walter Hess) bringt ihn auf eine Idee: Bei einem geruhsamen Wochenendausflug auf einen gepflegten Golfplatz möchte Emil an eine fast vergessene Gewohnheit anknüpfen, die er im Kreis seiner Kameraden über viele Jahre gepflegt hat: den „Sonntagsvierer". Der abgehalfterte Filmproduzent Dieter (Günther Maria Halmer) ist sofort bei der Sache. Allein der cholerische Kunsthändler Bruno (Herbert Leiser), dem Emil einst die Frau ausspannte, hat dem Erzfeind bis heute nicht verziehen und muss mit Engelszungen überredet werden. Kaum in Villars-sur-Ollon angekommen, konfrontiert Emil seine langjährigen Kumpane mit einer ungewöhnlichen Bitte: Er ist unheilbar krank, nicht einmal seine Frau weiß davon. Im Kreis der Freunde will er aus dem Leben scheiden - diese Horrornachricht ist keine Voraussetzung für ein entspanntes Golfwochenende. Doch nach dem Schock raufen sich Fritz, Bruno und Dieter zusammen. Sie beschließen, Emil nicht alleine zu lassen, und spielen eine letzte Partie Golf. Wenn der ehrgeizige Bruno sich an die Abmachung hält und den Erzrivalen nur einmal gewinnen lässt - dann wäre das für Emil ein denkbar wundervoller Abgang! (http://programm.daserste.de/pages/programm/detail.aspx?id=B47972FC15226D0287317120B4E03D71)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 17.08.2009 bis 18.09.2009
  Drehort/e Villars-sur-ollon, Zürich
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe