Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Die Bombe (2008)

Arbeitstitel War Room
Sparte Dokumehrteiler
Regie diverse
Ausführende Produktion Cinecentrum Hamburg ...
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreKrieg

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Claus Kleber  Moderator  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Rechercheurin  Julia Jaki /Redaktionelle Mitarbeit
  Kamera Kameramann  Jürgen Rapp
  Remote Kamera Operator  Rupert Rennack
  1. Kameraassistent  Guido Moeller
  1. Kameraassistent  Resa Asarschahab Standfotograf
  Kamerabühne Kranoperator  Rüdiger Kasig
  Producer Produzent  Ulrich Lenze
  Producer  Thomas Schuhbauer
  Produktion Produktionsleiter  Stefan Hoffmann 3 x 45 min.
  Assistentin des Produktionsleiters  Britta Eckhoff
  Erster Aufnahmeleiter  Sven Heiligenstein ZDF (2 Folgen)
  Studio-Aufnahmeleiterin  Manuela Peukert
  Regie Regisseurin  Angela Andersen
  Regisseur  Claus Kleber
  Schnitt Editor  Walter Freund
  Sende/Veranstaltungstechnik Tontechniker  Michael Pregler
  Bildassistent  Dominic Julius
  Bildassistent  Michael Stock [1] 
  TV/Web Content Bildrecherche  Marco Lange

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Cinecentrum Hamburg Deutsche Gesellschaft für Film...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Angela Andersen2009Der Deutsche Fernsehpreis 2009Beste Reportagegewonnen
Claus Kleber2009Der Deutsche Fernsehpreis 2009Beste Reportagegewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wenn wir nicht unverzüglich handeln, geraten wir in ein neues nukleares Zeitalter: gefährlicher, seelisch unerträglicher und finanziell kost¬spieliger als der Kalte Krieg." Wenn ein Mann wie Henry Kissinger solch einen Satz ausspricht, sollte man das ernst nehmen. Claus Kleber und Angela Andersen haben in den Basaren und Universitäten von Islamabad und Teheran, in den Denkfabriken von Jerusalem und Washington, bei den Militärs Russlands, Israels und der USA, auf Reisen nach Libyen, Brasilien, Japan und im Gespräch mit Verantwortlichen vom Kanzleramt, über die Welt-Atombehörde in Wien bis zum Weißen Haus die Dimensionen der Gefahr erkundet und nach Auswegen gesucht.
1. Rückkehr der atomaren Bedrohung
2. Atomwaffen außer Kontrolle
3. Wege aus dem Wahnsinn

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 29.07.2009 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HDCAM
  Bildpositivmaterial HDCAM-SR
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe