Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Set it Right (2009)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Malte Füllgrabe
Ausführende Produktion Hochschule für Bilde...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Hendrik Millauer  Regisseur  [NR]  
  Nelly Peters  Kamerafrau  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Story  Nelly Peters
  Licht Beleuchter  Philip Häniche
  Musik Musik Supervisor  Lennart Böcker
  Postproduction/VFX Motion Graphics Designer  Hendrik Millauer
  Regie Regisseur  Malte Füllgrabe
  Schnitt Editor  Hendrik Millauer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Hochschule für Bildende Künste Braunschweig HBK BS

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In dieser Geschichte geht es um eine Kamerafrau und einen Regisseur, die für eine
Produktion ein passendes Set in den Studiohallen suchen. Unglücklicherweise sind die
beiden Protagonisten nicht immer einer Meinung und haben zudem auch wegen der
Sprache anscheinend Verständigungsprobleme. Von diesen Missständen geplagt, irren
sie nun durch die Hallen des Studios und treffen nur auf „ungeeignete Locations”. Kurz
bevor der Regisseur nach dem dritten Reinfall fast seinen Verstand verliert und seine
Kamerafrau Valerie nur noch wüst beschimpft, greift der Storyboarder ein. Er merkt,
dass seine Geschichte aus dem Ruder läuft und nicht funktioniert. So beschließt er, um
seinen eigenen Kopf in der “Realität” zu retten und der Qual der Kamerafrau ein Ende
zu setzten, den Regisseur vom “Blatt” zu schmeißen und die Geschichte zu Gunsten der
Kamerafrau (oder vielleicht doch nur seiner?!) zu beenden.
Ziel des Films ist also die Schwierigkeiten bei der Filmproduktion aufzuzeigen und
gleichzeitig auf eine lustige Weise das Hierachieproblem einer Produktion aufzudecken
und kritisieren.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 2
  Drehort/e Braunschweig
  Lauflänge 3:30
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe