Narben im Beton | © KHM Köln / Subkutan Film
© KHM Köln / Subkutan Film

Narben im Beton

  • Scars in Concrete (Internationaler Englischer Titel)
Kurzspielfilm | 2009

Drehdaten

Drehbeginn09.02.2009
Drehende17.02.2009
DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge30'
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialSuper 16
Bildpositivmaterial35mm
TonformatDolby SR (4 channels)

Kurzinhalt

Die 23- jährige Anna ist mit der Erziehung ihrer drei Kinder völlig überfordert. Seit ihr Mann seine Affäre schamlos vor ihren Augen auslebt, gerät sie immer mehr in einen emotionalen Ausnahmezustand. Stillschweigend erträgt sie die häuslichen Zustände und versucht die Familie zusammenzuhalten. Eine erneute Schwangerschaft will sie deshalb nicht wahrhaben und verheimlicht sie so lange bis sie von der Geburt überrascht wird.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Carmen BirkAnna [HR]
Stefan Riedner
Andreas [HR]
Lisa AltenpohlMelanie [NR]
Maggy DomschkeLehrerin [NR]
Axel HartwigKumpel 1 [NR]
Gil Sorle KaisLissy [NR]
Talin LopezKumpel 2 [NR]
Nina NeumannMädchen [NR]
Jens PolsterNachbar [NR]
Effi RabsilberClaudia [NR]
Tabea ReinhardtSamy [NR]
Kilian SafarikNico [NR]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Juliane Engelmann2009Internationale Filmfestspiele BerlinPerspektive Deutsches Kinonominiert
Juliane Engelmann2010Studio Hamburg Nachwuchspreis 2010Beste Regienominiert