© ZDF

Rosamunde Pilcher - Wege der Liebe

  • A Touch of Love (Internationaler Titel)
TV-Film (Reihe) | 2003 | ZDF [de] | Melodram | Deutschland

Kurzinhalt

Die Musikstudentin Caroline Bartling kommt aufs Land, um sich im Hotel ihrer Mutter Miranda einige Tage zu erholen. Es kommt wie immer zu Reibereien. Miranda nimmt das Musikstudium ihrer Tochter nicht ernst und drängt Caroline, endlich den Hochzeitstermin mit dem Bankierssohn Reginald Coborn festzulegen. Der eigentliche Hotelbesitzer Sam Turner, Mirandas Ehemann und Carolines Stiefvater, ist seit einem halben Jahr auf See verschollen. Die Erbschafts-angelegenheiten können erst geregelt werden, wenn Sam offiziell für tot erklärt wird. Für Miranda drängt die Zeit, sie möchte das Hotel modernisieren und könnte günstige Kredite von Reginalds Vater bekommen. In dieser angespannten Situation reist James Turner aus Kanada an, Sams Sohn aus erster Ehe und erfolgreicher Pianist. Das Verhältnis zwischen ihm und seiner Stiefmutter war schon immer sehr angespannt, und letztendlich hatte James seine Heimat und auch seinen Vater ihretwegen im Streit verlassen. Plötzlich stehen sich James und Caroline gegenüber. James ahnt nicht, dass sie Mirandas Tochter ist, die schon als kleines Mädchen in ihn verliebt war. Er hält sie für eine Mitarbeiterin des Hotels, in die er sich sofort verliebt. Auch für Caroline wird klar, James ist und bleibt ihre große Liebe. Noch will sie sich nicht zu erkenne geben. Doch dann schlagen die Wellen unvorhergesehener Ereignisse sehr schnell über den beiden zusammen … (ZDF)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Andreas ElsholzEdward [HR]
 Marcus GrüsserHauptrolle [HR]
 Denise ZichN.N. [HR]
 Hartmut BeckerMax Parker [NR]
Claudia Riescheln.n. [NR]
Susanne Uhlenn.n. [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 FFP New Media GmbH

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Vor der KameraCasting DreamTeam Munich e.K.

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Sonntag, 18.01.2004