Kurzinhalt

Hendrik und sein Bruder Eddi ziehen mit den Eltern von Hannover nach Kärnten. Es ist nicht nur, dass sie ihre alte Heimat und Freunde vermissen, auch verstehen sie aufgrund des Dialektes die Ortsansässigen nicht und zu allem Übel scheinen sie in einem verfluchten Haus zu wohnen. Gelingt es den Brüdern gemeinsam mit ihren neuen Freunden den schaurigen Bann zu brechen, bevor er mehr Opfer fordert?!?

(Quelle: Österreichisches Filminstitut)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Leon OrlandianyiHendrik [HR]
Benno RosskopfEddi [HR]
Julia KoschitzSabine [HR]
Marii WeichslerIda [HR]
Lars BitterlichFritz [HR]
Inge MauxFrau Seelos [SG]
Florian TroebingerMartin Polzmann [SG]
Michael PinkGerold Röckl [NR]
Elfriede SchüsselederMutter Röckl [NR]
Christina CervenkaHaushälterin jung [TR]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Filmladen Filmverleih GmbH [at]Austria
Farbfilm Verleih GmbH [de]Germany

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KostümPATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
RequisitenPeinelt-MotorsWaffen u. Zubehör üb. Filmdienst Wien
Kameras und ZubehörVantage Film GmbH
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Michael Pink2021Österreichischer Filmpreis [at]Beste männliche Nebenrollenominiert
Alarich Lenz2021Romy [at]Bester Schnitt Kinonominiert
Conrad Moritz Reinhardt2021Österreichischer Filmpreis [at]Bestes Szenenbildnominiert
Daniel Prochaska2021Goldener Spatz [de]Publikumspreis für den besten Jugendfilmgewonnen
Julia Koschitz2021Österreichischer Filmpreis [at]Beste weibliche Nebenrollenominiert
Julia Koschitz2021Romy [at]Beliebteste Schauspielerin Filmnominiert
Matthias Pötsch2021Österreichischer Filmpreis [at]Beste Kameranominiert
Leon Orlandianyi2021Romy [at]Beliebtester Nachwuchs männlichnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartÖsterreichFreitag, 30.10.2020