Kurzspielfilm | 2020 | Familie, Kinder | Deutschland
Das Projekt "Boje" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Drehdaten

Statusnur für Premium Member
Drehbeginnnur für Premium Member

Projektdaten

Filmförderungennur für Premium Member
Lauflängenur für Premium Member

Kurzinhalt

Der sechsjährige Boje lebt mit seinem Vater an der Nordsee und hat immer wieder Fragen, die gar nicht so leicht zu beantworten sind. Woher weiß ich, dass ich jemanden liebe? Warum gibt es böse Menschen? Woher weiß ich, dass ich gerade nicht träume? Sein Vater würde Boje zu gerne Antworten auf dessen komplexe Fragen geben, doch dafür fehlen ihm buchstäblich die richtigen Worte. Doch eines Tages erhält Boje plötzlich auf anderem Wege Antwort – in Form einer Flaschenpost, die ihm das Meer geschickt hat.
Quelle: BKM/Lichtspielfarm
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Phileas HeyblomBoje [HR]
Robert Köhler
Holke [HR]
das MeerIris Berben

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Lichtspielfarm [de]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KostümWellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Andrea Baran
Kameras und ZubehörCINEGATE GmbH
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Robert Köhler2018Drehbuchpreis Schleswig-Holsteingewonnen
Andreas Cordes2018Drehbuchpreis Schleswig-Holsteingewonnen