NOCTUIDAE | ©A.Mauritz, Anjali Esther Nair
©A.Mauritz, Anjali Esther Nair
Kurzspielfilm | 2018-2021 | Fantasy | Deutschland
Das Projekt "Noctuidae" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Kurzinhalt

Eine Näherin erhält einen seltsamen Auftrag: Sie soll einen Umhang nähen, nur aus den Flügeln von Nachtfaltern. Mühsam entsteht ein Werk von zerbrechlicher Schönheit und mit ihm eine fragile Verbindung zwischen zwei verlorenen Seelen. Doch kaum ist ihre Arbeit beendet, verschwindet ihr Auftraggeber. Auf der Suche nach ihm entdeckt sie sein Geheimnis: Der Mantel birgt seine letzte Hoffnung, den Lichtern der Welt zu entkommen. Ist es möglich, einen Ausweg in die Freiheit des Mondlichts zu finden? Oder ist ihr Kunde ein Wahnsinniger, verrückt genug, in den Tod zu springen - für eine bloße Fantasie? Die Näherin findet keine Ruhe. Sie folgt dem Ruf seines Traums und näht einen neuen Mantel - für sich selbst.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Elisabeth Frank [2]Amelia [HR]
Hendrik Massute"Mottenmann" [HR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Bild (VFX)Day for Night GmbH
Bild (VFX)Hochschule Hannover, Studiengang Mediendesign
Ton (Postproduktion)Chaussee Soundvision GmbH