Spreebogen

  • Der Umzug (Arbeitstitel)
TV-Film | 1994 | WDR [de] | Deutschland

Kurzinhalt

In Bonn laufen die Vorbereitungen für den Umzug der Regierung nach Berlin auf Hochtouren. Minister Bartels tritt öffentlich vehement für den Umzug ein, hinter verschlossenen Türen allerdings sind alle unglücklich über den Umzug. Jeder hat ein Schätzchen in Bonn, das man ungern aufgeben möchte. Da taucht Günter Struvitz auf, im Gepack eine Urkunde, die die kleine märkische Stadt Jüterborg als rechtmäßigen Besitzer just eines Grundstücks im Spreebogen ausweist. Struvitz will einen Deal: Sicherung der Arbeitsplätze im Holzkombinat gegen das Grundstück. Aber so laufen die Dinge nicht in Bonn. Höchstens ein Grundstückstausch. Prompt taucht eine Liste mit Grundstücken auf. Ist der Umzug nun beschlossene Sache?
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Hannelore ElsnerDr. Monika Segler-Ippenstedt [HR]
Rolf HoppeBartels [HR]
 Dagmar BienerGudrun Bendler [HR]
Traugott BuhreLeopold Wirttthgen [NR]
 Barbara FreyGertrud Böhler [NR]
 Markus KnüfkenDaniel [NR]
Jaecki SchwarzGünther Struvitz [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorWolfgang Menge
KameraKameramann/DoPFrank Brühne
Kamera1. KameraassistentKlaus Tegtmeyer
KostümGarderobiereJulia Koep
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerFrank Chamier
Production Design / SzenenbildAußenrequisiteur Dirk BreitenbornAussenrequisite
Production Design / SzenenbildSetrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)Claudia Crumbiegel
ProduktionProduktionsleiterin Madeleine RemyBerlin
ProduktionSetaufnahmeleiterin Tanja Däberitz
ProduktionProduktionsfahrerOliver Joerissen