René Sydow | ©HannesCaspar2017 | 03/2018
  • Schauspieler
  • Sprecher
Geboren 1980 in Radolfzell am Bodensee (38 Jahre)

Showreels

  • Showreel 2016
  • Interview
  • Kabarett

Audioreels

Alle Videos

  • SCHLUTER - 2016
  • DIE GESCHICHTE DES SÜDWESTENS - R: Carsten Gutschmidt - 2014 - SWR
  • UNTER UNS - R: Hye-Ryim Kim - 2014 - RTL
  • PASTEWKA - R: Erik Haffner - 2013 - SAT.1
  • MEK 8 / GRENZGÄNGER - R: Roland Leyer - 2010
  • NETWORK (ENGLISH LANGUAGE) - 2011
  • DIRECTLINE - 2011
  • 4 SINGLES - R: Diverse - 2009
  • JOHANNA NUKARIS WISSEN... - R: Menno Döring - 2009
  • SCHWEIGEN IST FEIGE - R: Menno Döring - 2008
  • REVISION - R: Menno Döring - 2010
  • ELDORADO - R: Daniel Jäger - 2007
  • TRAINSTOP MEMORIES - R: Raphael Rumpf - 2008
  • 202A - R: Daniel Jäger - 2005
  • IM AUFTRAG DES ZINKERS - R: René Sydow - 2009
  • INTERVIEW DEUTSCH - 2013
  • INTERVIEW ENGLISCH - 2014
  • WARNUNG VOR DEM MUNDE - PREMIERE RENITENZTHEATER STUTTGART 16.04.2016 - 2016
  • DIE ANSTALT - R: Frank Hof - 2015
  • SWR SPÄTSCHICHT - 2016
  • DRESDNER SATIRE PREIS 2014 - 2014
  • SWR SPÄTSCHICHT - 2014
  • STUTTGARTER BESEN - 2014

Über René Sydow

René Sydow, geboren am 10.04.1980 in Radolfzell am Bodensee. stand zum ersten Mal mit 16 Jahren auf einer professionellen freien Theaterbühne in Baden-Württemberg. Nach Engagements als Schauspieler und Regieassistent u.a. am Staatstheater Stuttgart, studierte er von 2001-2005 an der WAM Dortmund das Fach Dipl. Film- und Fernsehwirt.

2012 zog es ihn auf die Kabarettbühnen, sein erstes abendfüllendes Programm „Gedanken! Los!“ entstand.
Sein ständig aktualisiertes Programm wurde mit bislang 11 Kabarettpreisen ausgezeichnet, darunter mit so renommierten Preisen wie der Stuttgarter Besen,
die St. Ingberter Pfanne, das Schwarze Schaf, das Paderborner Einohr und der Rostocker Koggenzieher.
Im Februar 2015 war René Sydow erstmalig in der Satiresendung „Die Anstalt“ zu sehen.
René Sydow veröffentlichte im September 2012 im Kyrene-Verlag den Bodenseeroman DER REIHER, im September 2013 erschienen die Texte seines Kabarettprogramms in der Edition Mundwerk unter dem Titel „Deutsche Wortarbeit“.
René dreht weiterhin auch ganz „NormaleNichtKabarettRollen“!

Ausbildung

Jahr 
1999 bis 2003Diplom Film- und Fernsehwirt/ Medienakademie Dortmund
1998 bis 1999Privater Schauspielunterricht bei Rosel Mayer-Bohl

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2014Nominierungen zu zahlreichen Kabarettpreisen für u.a. Tuttlinger Krähe und Das Schwarze Schaf
2014Dresdner Satire-Preis
2014Goldener Rottweiler
2014Stuttgarter Besen in Silber
2014Rostocker Koggenzieher in Gold sowie Publikumspreis
2013Vizemeister, NRW-Poetry Slam Meisterschaften
20123. Platz, Deutschsprachige Poetry Slam Meisterschaften

Projekte als Schauspieler

JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2018True StoryTV-Show, VOX [de] Christoph HeimerFinanzbeamter [ENR]
2016KatoSpielfilmJulius WiegeMark [NR]
2015SpätschichtTV-Show, SWR [de]Wolfgang RommelRené Sydow
2015Die AnstaltTV-Show, ZDF [de]Frank HofRené Sydow
2014
Unter Uns
TV-Serie, RTLdiverseDr. Marco Keller [EHR]
2014Ferrero Kinderriegel - KindheitSpec-WerbefilmDominic DrolshagenHausmeister [HR]
2014
Die Geschichte des Südwestens
Dokumehrteiler, SWR [de]diverseHerzog Karl Eugen von Württemberg [HR]
2013
Pastewka
TV-Serie, SAT.1 [de]diverseBernd [ENR]
2013ALBA Group - Showroom & MarkenweltImagefilm Felix RodenjohannModerator [HR]
2013Alles was zähltTV-Serie, RTLdiversePaul Schwarzner [ENR]
2012BMBF - Alphabetisierung, Alfa TelefonImagefilmKai SehrMichael [HR]
2011Deutsche Bahn - Um 19 Uhr sind alle wegWerbefilmGregor SchnitzlerBowler [NR]
2011Credit Suisse - MitarbeiterWerbefilmTim LöhrFinanzexperte [HR]
2011Verbotene LiebeTV-Serie, ARD [de]diverseTierarzt Dr. Kuhnert [ENR]
2010Das Örtliche - ElektrikerWerbefilmDominic DrolshagenHobby Elektriker [HR]
2010Modern LoveKurzspielfilmdiversePsychologe [HR]
2010VerträumtKurzspielfilm Marvin LitwakPsychologe [NR]
2010
MEK 8
TV-Serie, RTL II [de]diverseSebastian Sawetzki [EHR]
2009(Un)glücklich (Un)verliebtKurzspielfilm Marco PastuovicJulian [NR]
2009RevisionKurzspielfilmMenno DöringGus Eisen [HR]

Projekte als Synchronsprecher / Sprecher

JahrTitelSparteRolleSchauspieler*in
2011Nokia - Nokia N9Spec-WerbefilmSprecher [TR]
2010McDonald's - Mehr SMS geht nicht (Webfilm)Spec-WerbefilmSprecher [NR]
2007BBJ Unternehmensgruppe - Werdegang eines UnternehmensImagefilmSprecher [NR]
2005KampfabsageKurzspielfilmSprecher [HR]

Theaterengagements

JahrStückRolleRegieTheater
2012Illusionen einer EheMaximeJohanna HasseTheater Mephisto & Co / Konstanz
2010Robin HoodWill Scarlett / Robins SohnLee BeaglySchauspiel Dortmund/KJT
2009Dreimal LebenHenriRené SydowJunges Theater Hagen
2009Etwas mehr linksTomBarbara MüllerTheater im Depot, Dortmund
2008FlitterwochenDr. StiebelDaniel JägerJunges Theater Hagen
2008HautnahDaniel WoolfeLutz LichtJunges Theater Hagen
2008Nebeneinander GehenThomas HaferBarbara MüllerTheater im Depot, Dortmund
2005Doktor-SpieleFacharzt PeteDaniel JägerJunges Theater Hagen
2001Von der Anmut im SchlafeDer MörderRosemarie VogtenhuberStudiotheater Stuttgart
2001Von der Anmut im SchlafeDer MörderRosemarie VogtenhuberStudio Theater Stuttgart
2000 - 2001diversediverseHans-Ulrich Becker, Jacqueline Kornmüller etc.Staatstheater Stuttgart
1999Die Mädchen aus ViterboBottariRosel Mayer-BohlTheaterforum Konstanz
1999Bullets over BroadwayDavid ShayneErwin PfaffFreies Theater Konstanz
1998Die DreigroschenoperMacheathJörg ArentzenFreies Theater Konstanz

Basisdaten

Körpergröße178 cm
Gewicht76 kg
Staturschlank
Konfektion46
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbebraun
Haarlängekurz
Augenfarbebraun
StaatsangehörigkeitDeutsch
SprachenDeutsch (muttersprachlich), Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)
DialekteAlemannisch, Badisch, Schwäbisch, Schweizerdeutsch, Wienerisch
StimmlageBariton
GesangChanson (professionell)
InstrumenteGitarre (gut)
Fähigkeiten (Tanz)Standard (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Sport)Fechten (Sport) (gut), Hockey (gut), Tennis (gut)
Spezielle KenntnisseDozent für Schauspielführung,Regie und Filmgeschichte an diversen Filmakademien

AuslandsdreherfahrungNordeuropa: Dänemark
LizenzenB (Kraftwagen) [eu], BE (Kraftwagen mit Anhänger) [eu], C1 (Kraftwagen > 3,5t <= 7,5t, Anhänger bis 750kg) [eu]
Weitere ReferenzenDiverse internationale Kurzfilmpreise
14+Award für den Besten Int. Kinder- und Jugendfilm für Das Geheime Zimmer
3. Platz bei den Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2012,
Unmittelbarer ArbeitsortKöln
Bundesland (1. Wohnsitz)Nordrhein-Westfalen
WohnmöglichkeitenBerlin, Konstanz, München, Stuttgart, Wien