Kurzdokumentarfilm | 2017 | Österreich

Drehdaten

DrehorteWien

Projektdaten

Lauflänge27
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 channels)

Kurzinhalt

Der traditionelle Pausenfilm des Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker folgt 2018 der jungen Architekturstudentin Valerie, die auf den Spuren von Otto Wagner, Egon Schiele und Koloman Moser, zu deren 100. Todestag durch Wiens historische Schauplätze radelt, und immer wieder dem verträumten Kunststudenten Sebastian, und einem ausgewählten Ensemble der Wiener Philharmoniker über den Weg läuft.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Annalena Kubinger
Valerie [HR]
Philipp QuellStudent [HR]

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungSchweizSRF 1 [ch]Montag, 01.01.2018
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Montag, 01.01.2018
ErstausstrahlungÖsterreichORF [at]Montag, 01.01.2018