TV-Serie | 1982

    Kurzinhalt

    Diese Familienserie bietet Einblicke in das Leben der türkischen Familie Balta, bestehend aus Vater Habib, Mutter Selime, Sohn Arif, Tochter Inci und dem jüngsten Sohn Yüksel. Die Familie hat ähnliche Probleme wie jede andere, doch da sie Ausländer sind, sehen die Lösungen oft ganz anders aus.
    Die Serie wollte mehr Verständnis wecken für die Verschiedenheiten zwischen Deutschen und Türken. Sie war Bestandteil des Medienverbundes "Ausländer - Inländer", in dem das WWF (Regionalprogramm des WDR), die Dritten Programme und das Adolf Grimme Institut des Volkshochschulverbandes Deutschland zusammenarbeiteten. Parallel zur Serie liefen in den Dritten Programmen ab Folge 3 zehn halbstündige ergänzende Dokumentationen zur Serie.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Bavaria Film GmbH [de]