Filmplakat | © ARD

Tatort - Roter Tod

  • Tatort - Der rote Tod (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 2006 | SWR [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn26.01.2006
Drehende25.02.2006
DrehorteLudwigshafen, Baden-Baden und Umgebung

Szenen

  • TATORT - ROTER TOD - R: Christoph Stark - 2006

Kurzinhalt

Mit aufgeschnittenen Pulsadern wird eine junge Ärztin tot in ihrer Badewanne gefunden. Der Grund für ihren Tod scheint offensichtlich: Ihr wurde von ihrer Klinik gekündigt. Doch Lena Odenthal bleibt skeptisch - und sie behält Recht: Die junge Frau wurde ermordet. Der Tat verdächtig ist zum einen der junge Boxer Enzo Marchese, der behauptet, bei einer Operation mit HIV infiziert worden zu sein. Seine Karriere ist beendet, seine Verlobte wendet sich von ihm ab. Rache - ein starkes Motiv für einen Mord. Doch auch andere Szenarien sind denkbar: Denn angeblich, so Enzo, wollte Iris Wegener ihm am Abend ihres Todes Beweise für ein Verschulden der Klinik liefern. Sollte Iris Wegener mundtot gemacht werden? Und um was ging es bei dem Streit zwischen der jungen Ärztin und ihrem Chef und Liebhaber nur wenige Stunden vor ihrem Tod? Lena Odenthal und Mario Kopper ermitteln - und müssen dabei einiges einstecken...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Ulrike FolkertsLena Odenthal [HR]
 Josef HeynertEnzo Marchese [HR]
 Andreas HoppeKommissar Mario Kopper [HR]
 Achim BuchPathologe Patrick Herzog [NR]
 Esther Esche
Silvia Merheim [NR]
 Peter EspeloerPeter Becker [NR]
 Markus HeringDr. Klaus Merheim [NR]
 Isabel HindersinDr. Wegener [NR]
 Ana KerezovicVera Launhardt [NR]
 Marleen LohseTiziana [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorHorst Freund
FilmgeschäftsführungProduktionscontrollerinPetra Challouf
KameraKameramann/DoPRalf Nowak
Kamera1. KameraassistentHolger Jung [1]
KameraStandfotografin Jacqueline Krause-Burberg
KostümKostümbildnerin Stephanie Kühne
LichtBeleuchter Dominic Moser
LichtBeleuchter Martin Kraus
LichtLichtassistentJuliane Helene Dreßler
MusikKomponistThomas Osterhoff

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Maran Film GmbH [de]
SWR Südwestrundfunk [de]in Zusammenarbeit mit Maran Film

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Sonntag, 28.01.2007