© RB
TV-Film (Reihe) | 1999 | RB - Radio Bremen TV [de] | Krimi | Deutschland

Kurzinhalt

Hauptkommissarin Inga Lürsen und ihr neuer Kollege Tobias von Sachsen stehen in ihrem ersten gemeinsamen Fall vor der Aufklärung einer Serie mysteriöser Mordfälle. Die Morde werden von einer Computerstimme in einer Game-Show öffentlich angekündigt. Die Ermittlungen spitzen sich unheilvoll zu, als Inga Lürsen feststellen muss, dass der Täter ihr in seinem tödlichen Spiel eine besondere Rolle zugedacht hat.

In der täglichen TV-Game-Show "Rapido" wird per Telefonanruf ein Mord angekündigt. Das Opfer ist Karl Hinrichs. Man findet ihn auf dem Straßenpflaster, erschlagen von einer altertümlichen, kunstvoll gestalteten Waage, nachdem er übereilt eine Mitgliederversammlung des "Fördervereins Böttcherstraße" verlassen hat. Der Tote gilt als verantwortlich für den Bankrott des "Nordstahl"-Werkes und den Verlust von mehreren tausend Arbeitsplätzen. Rache scheint ein nahe liegendes Motiv und erste Verdächtige sind schnell ausgemacht. Oder versuchen fanatische Anhänger der Sekte "Licht der Welt"
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Sabine PostelHauptkommissarin Inga Lürsen [HR]
 Camilla RenschkeHelen [HR]
Heinrich SchmiederTobias von Sachsen [HR]
 Sebastian FaustHauptkommissar [NR]
Sascha HermsWirt [NR]
Martin LindowMichael Vogler [NR]
Dietmar MuesProfessor Kubitzky [NR]
Hubert MulzerDr. Heitmann [NR]
 Axel RöhrleRainer Ürding [NR]
 Ulrike BliefertBeate Adam

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
RB - Radio Bremen TV [de]

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Sonntag, 24.10.1999