Reportage | 2010 | MDR [de] | Tiere | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge30 min

    Kurzinhalt

    Im Juli 2010 soll das neue Tropenhaus im Dresdner Zoo fertig gebaut sein. In das Professor-Brandes-Haus ziehen dann Faultiere, Schönhörnchen, Mantelaffen und viele andere Tiere ein. Auch Max wird sein neues Domizil beziehen. Das über 50 Jahre alte Leistenkrokodil ist weit über die Dresdner Grenzen hinaus bekannt. Doch wie bekommt man den 1,40 m langen Koloss in sein neues Zuhause? Wie wird der kleine zutrauliche Tamarin „Manolo“ reagieren, wenn ihn sein Pfleger Olaf in den Transportkäfig sperrt? Und ein neues, eigentlich erfreuliches Ereignis bringt Olaf ins Schwitzen: das Wanderuweibchen Evita ist hochschwanger. Kommt das kleine Äffchen vor dem Umzugstermin zur Welt, platzt der Umzugstermin für die gesamte Affengruppe.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Adhoc Film Dresden