Kurzspielfilm | 2008 | Sport | Österreich

    Kurzinhalt

    Cordoba 1978. Eine Reflexion über das Spiel Österreich - Deutschland, das zum Mythos geworden ist. Das Replay eines Replays eines Replays. Hans Krankl im Freudentaumel, die Zeitlupe fast zum Stillstand gebracht. "Drei zu Zwei für Österreich. Nach 47 Jahren, meine Damen und Herren. Eine Weltklassemannschaft, die da heute spielt." So fühlte das vor 30 Jahren nicht nur der österreichische Sportmoderator Edi Finger, so erinnert sich heute noch immer ein großer Teil der österreichischen Bevölkerung. Nüchtern betrachtet sah es der deutsche Radiomoderator Armin Hauffe: "Deutschland unterliegt Österreich in einem Spiel mit Drei zu Zwei. Es war ein schwaches Länderspiel. Das wärs hier aus Cordoba."








    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Christoph GrissemannEdi Finger [HR]
    Dirk StermannArmin Hauffe [HR]
    TätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchautorPeter Hörmanseder
    Executive ProducerDaniel Ebner
    Executive ProducerGerald Weber
    Executive ProducerRaimund Liebert
    Executive ProducerinGabriele Mathes
    Executive ProducerRobert Buchschwenter
    ProduktionsleiterinKatharina Lichtblau
    RegisseurPeter Hörmanseder
    FilmtonmeisterPaul Wallner

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    Sixpackfilm [at]