Kurzspielfilm | 2013 | Drama | Deutschland

Drehdaten

DrehorteParis, Frankreich

Projektdaten

Lauflänge12 Min.

Kurzinhalt

Vera, eine ältere in Paris lebende Witwe, leidet an einer frühen Form von Alzheimer. Die Grenzen der Realität beginnen zu verschwimmen. Sie sieht Filme ihrer Vergangenheit und Gegenwart in dem verzweifelten Versuch, das Einzige, was sie noch hat, zu bewahren - ihre Erinnerungen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Hanna SchygullaVera [HR]
August Wittgenstein
Casper [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Kronstadt Productions GmbH [de]