Kurzinhalt

    Der Film beobachtet die Vorbereitungen von 5 Athleten aus fünf verschiedenen Ländern zu den olympischen Spielen. Er beginnt ein Jahr vor den Olympischen Spielen 2000 und endet am Tag nach den Wettkämpfen in Sydney.

    Die fünf Athleten repräsentieren verschiedene Sportarten und stammen aus unterschiedlichem sozialen Umfeld, doch allen gemeinsam ist der Traum vom großen Sieg bei den Olympischen Spielen.

    Der Film gibt Einblick in das Leben der Athleten, das bestimmt ist durch jahrzehntelanges Training und ausgerichtet auf die wenigen Sekunden der perfekten Performance.

    Die Methoden immer fortschreitender Verbesserung des Körpers, die Reservoirs mentaler Stärke und die Grenzen der menschlichen Leidens- und Leistungsfähigkeit sind zentrale Themen des Films
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorAxel Engstfeld
    KameraKameramann/DoPWolfgang Thaler
    ProduktionProduktionsleiter Marcus Boehnke
    ProduktionProduktionsassistentinValerie Lang
    RegieRegisseurAxel Engstfeld
    SchnittEditorJosef van Ooyen

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Engstfeld Film GmbH [de]