Doku-Spielfilm | 2018-2019 | Servus TV [at] | Italien
Das Projekt "Mord am Unmöglichen" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Drehdaten

Drehtage32
DrehorteSüdtirol

Projektdaten

Budget611.520,00€
Lauflänge3x45 Min.

Kurzinhalt

So, wie das traditionelle Bergsteigen vor 250 Jahren in den Alpen begonnen hat, bleibt es bis heute eine Herausforderung – in allen Gebirgen der Erde. Gefahren und Erlebnisse werden forterzählt durch die Storys jener, die überlebt haben. Reinhold Messner berichtet, wie sich diese faszinierende Auseinandersetzung mit den Bergen als Sport, Tourismus, Grenzgang, in viele Disziplinen aufgesplittert hat und überliefert es so an die nächste Generation.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Anton AlgrangPaul Grohmann [HR]