Judith Hoersch, Schauspielerin, Sprecherin, Sängerin, Berlin
© Jeanne Degraa
  • Schauspielerin
  • Sprecherin
  • Sängerin
Spielalter 28 bis 38 Jahre

Basisdaten

SprachenDeutsch (muttersprachlich),
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse),
Polnisch (Grundkenntnisse)
Gesang
Chanson (professionell)
InstrumenteGitarre (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Tanz)Charleston (Grundkenntnisse), Hip Hop (gut), Jazzdance (gut)
Fähigkeiten (Sport)Dressurreiten (gut), Fechten (Bühne) (gut), Reiten (gut), Springreiten (gut), Yoga (gut)
Unmittelbarer ArbeitsortBerlin
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Berlin
StaatsangehörigkeitDeutsch
LizenzenB (Kraftwagen) [eu]

Agenturen

KontaktEsther Klostermann Helene Thamm
Telefon+49 40 57009694
Telefon+49 30 31506857

Showreels

  • Showreel 2019
  • ENGLISH SHOWREEL
  • SONGS
  • SHORTY

Alle Videos

  • LENA LORENZ - XIX. ALLES AUßER GEWÖHNLICH - R: Ismail Sahin - 2019 - ORF, ZDF
  • ICH BIN WOHL NICHT AUF SICHT GEFAHREN - R: Jakob Fischer - 2017
  • ICH WILL (K)EIN KIND VON DIR - R: Ingo Rasper - 2016 - ARD, Degeto
  • MEINE NACHBARN MIT DEM DICKEN HUND - R: Ingo Rasper - 2018 - ARD, Degeto
  • SOKO STUTTGART - R: Gero Weinreuter - 2017 - ZDF
  • SCHNEEFLÖCKCHEN - R: Adolfo Kolmerer - 2017
  • INGENIUM - R: Steffen Hacker - 2017
  • DER LEHRER - R: Peter Gersina - 2015 - RTL
  • BUDDY - R: Michael Bully Herbig - 2013
  • STARFIGHTER - SIE WOLLTEN DEN HIMMEL EROBERN - R: Miguel Alexandre - 2014 - RTL
  • SOKO WISMAR - R: Sascha Thiel - 2016 - ZDF
  • DER KRIMINALIST - R: Hannu Salonen - 2011 - ZDF
  • LIEBEN - R: Rouven Blankenfeld - 2005
  • THE DRIVER - R: Jamie Payne - 2014 - BBC
  • ALBERTS MEMORIAL - R: David Richards - 2008 - ITV [uk]
  • ALBERTS MEMORIAL - R: David Richards - 2008 - ITV [uk]
  • MARIE UND JOHANN (AKA. WARUM NICHT) - R: Cesy Leonard - 2013
  • INTRODUCTION & ACCENT IMPROVISATION - R: me, myself and I - 2014
  • JUDITH HOERSCH MINIPOP - PUNKROCK - R: Adolfo Kolmerer - 2011
  • SEKUNDENDIEB MUSIKVIDEO UNPLUGGED - R: Thomas Leidig - 2012
  • MUSIKVIDEO - ARSCH AM MEER - R: Adrian Topol/Judith Hoersch - 2013
  • SHOWREEL SHORTY
  • DAS LETZTE MAHL - R: Florian Frerichs - 2016
  • SOKO STUTTGART - R: Rainer Matsutani - 2014 - ZDF
  • SCHNEEFLÖCKCHEN - R: Adolfo Kolmerer - 2014
  • JUDITH HOERSCH MINIPOP - PUNKROCK - R: Adolfo Kolmerer - 2011
  • SCHNEEFLÖCKCHEN - R: Adolfo Kolmerer - 2014

Über Judith Hoersch

Judith Hoersch gab bereits im Abitursjahr am musischen Gymnasium in Köln ihr Debüt in der WDR-Serie Die Anrheiner (2001 – 2003) und in der erfolgreichen RTL-Reihe Mein Leben und ich (2001 – 2004).

Von 2001 bis 2004 absolvierte sie die Schauspielschule am »Deutschen Zentrum für Schauspiel« in Köln, wo sie mit der Bühnenreife abschloss. Parallel dazu war Hoersch immer wieder für TV Filme, Serien und Kinofilmen zu sehen. 2004 ging Judith Hoersch für ein Stipendium nach L.A., um dort ihr Wissen über das Filmmetier zu vertiefen. 2004 war auch das Jahr in dem Hoersch einer der Hauptrollen des RTL 4-Teiler Das geheime Leben der Spielerfrauen übernahm.

Sie wirkte in zahlreichen TV- und Film- und Kinoproduktionen mit und etablierte sich sowohl im dramatischen wie komödiantischen Fach. Die Wahlberlinerin ist u. a. durch Fernsehfilme und -serien wie Tatort Kiel, Der Kriminalist (ZDF), Im Spessart sind die Geister los, Zappelphilipp (ARD), Starfighter (RTL), Der Lehrer (RTL), Taunus Krimi (ZDF), und Das Traumschiff (ZDF) einem breiten Publikum bekannt.

Im englischen Fernsehen übernahm sie Hauptrollen in Albert’s Memorial und in der BBC Mini-Serie The Driver.

Im Kino war sie u. a. in Männer wie wir, Buddy, Die Klasse von 99 und Die Haut der Anderen zu sehen. Zuletzt drehte sie unter der Regie von Fluch der Karibik“-Regisseur Gore Verbinski den internationalen Kinofilm A Cure for Wellness.

2017/2018 wird Judith gleich viermal im Kino zu sehen sein: Mit dem internationalen Kinofilm Cure for Wellness, Schneeflöckchen, Das letzte Mahl und dem Indiefilm Ingenium.

Schneeflöckchen in dem Hoersch die Titelrolle spielte und auch den Song selber schrieb und sang, wurde zu einem Festival Erfolg und gewann zahlreiche Preise. Im September 2018 ist er in den dt. Kinos erschienen.

Auf der Bühne stand Judith Hoersch u. a. in Wer hat Angst vor Virginia Woolf, 4.48 Psychose, in den Musicals Nackt! und Braver Soldat Johnny und 2017 in einer weiteren Hauptrolle für das Kuhdamm Theater im Stück Hundewetter.

Seit Mai 2018 steht Judith Hoersch für die erfolgreiche ZDF-Serie Lena Lorenz vor der Kamera. Sie übernimmt ab der 5. Staffel die Titelrolle der Hebamme Lena.

Ausbildung

Jahr 
2013American Accent Training - Ernestine Kahn
2009 bis 2016British Accent (RP) Training London (Marj McDaid, Lindsey Lawson)
2008 bis 2015Die Tankstelle - Sigrid Andersson (Schauspielcoaching bei Sigrid Anderson)
2006 bis 2015Frank Betztelt Coaching (Präsenz Arbeit, Chechov Training, Meisner Training, Workshops & Coaching)
2004The Studio - los angeles (Filmacting Intensive)
2003IFS Internationale Filmschule Köln (Camera Workout mit Maximilian Schell)
2001/4 bis 2004/9Schauspiel Zentrum (vormals Zentrum für Schauspiel Köln-Poll)
2000 bis 2003IFS Internationale Filmschule Köln (Schauspieltraining und Workshops)
2000 bis 2012Privater Gesangsunterricht (Annette Goerres, Renate Otta, Amy Antin, Hanne Schellmann, Jonathan Kinsler)

Projekte als Schauspielerin

Filter
JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2019Lena Lorenz XXI - Häusliche Gewalt (AT)TV-Film (Reihe), ZDF [de]Britta KeilsLena Lorenz [HR]
2019Lena Lorenz - XX. Sternenkind (AT)TV-Film (Reihe), ORF [at], ZDF [de]Ismail SahinLena Lorenz [HR]
2019
Lena Lorenz - XIX. Alles außer gewöhnlich (AT)
TV-Film (Reihe), ORF [at], ZDF [de]Ismail SahinLena Lorenz [HR]
2019Sichtweise (CANCELED before Start of Filming) (AT)KurzspielfilmClaudia EnglHeike [HR]
2018
Meine Nachbarn mit dem dicken Hund
TV-Film, ARD [de], Degeto [de]Ingo RasperNina Neumann [NR]
2018Lena Lorenz - GeschwisterliebeTV-Film (Reihe), ORF [at], ZDF [de]Ismail SahinLena Lorenz [HR]
2018Lena Lorenz - Schatten und LichtTV-Film (Reihe), ORF [at], ZDF [de]Ismail SahinLena Lorenz [HR]
2018Lena Lorenz - Ein neuer AnfangTV-Film (Reihe), ORF [at], ZDF [de]Sebastian SorgerLena Lorenz [HR]
2018Lena Lorenz - Kind da, Job wegTV-Film (Reihe), ORF [at], ZDF [de]Sebastian SorgerLena Lorenz [HR]
2018Grünwalds FreitagscomedyTV-Show, BR [de]Helmut MilzDiverse [SG]
2017
Ich bin wohl nicht auf Sicht gefahren
KurzspielfilmJakob FischerDie Vorgesetzte [HR]
2017Im Wald. Ein TaunuskrimiTV-Mehrteiler, ZDF [de]Marcus O. RosenmüllerRosie Herold (1982) [NR]
2017Grünwalds FreitagscomedyTV-Show, BR [de]Helmut MilzDiverse Sketche [SG]
2017
SOKO Stuttgart
TV-Serie, ZDF [de]Gero WeinreuterHeidrun Meringer [ENR]
2017In aller Freundschaft - Die jungen ÄrzteTV-Serie, ARD [de]diverseMarie Glauert [EHR]
2017
Schneeflöckchen
KinospielfilmAdolfo KolmererSchneeflöckchen [NR]
2017
Das letzte Mahl
KinospielfilmFlorian FrerichsMonika Glickstein [HR]
2017IngeniumSpielfilmSteffen HackerNatascha [HR]
2016Grünwalds FreitagscomedyTV-Show, BR [de]Helmut MilzDiverse Sketche [SG]
2016Anne und der König von DresdenTV-Film, ZDF [de]Karola MeederReferentin Wagner [NR]

Basisdaten

Körpergröße174 cm
Staturschlank
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbeblond
Haarlängelang
Augenfarbegrün
StaatsangehörigkeitDeutsch
SprachenDeutsch (muttersprachlich),
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse),
Polnisch (Grundkenntnisse)
DialekteAmerikanisch (Standard), Berlinerisch,
Britisch (Standard), Kölsch (Heimatdialekt), Norddeutsch, Rheinisch (Heimatdialekt), Sächsisch
StimmlageSopran
Gesang
Chanson (professionell)
InstrumenteGitarre (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Tanz)Charleston (Grundkenntnisse), Hip Hop (gut), Jazzdance (gut)
Fähigkeiten (Sport)Dressurreiten (gut), Fechten (Bühne) (gut), Reiten (gut), Springreiten (gut), Yoga (gut)
Spezielle Kenntnisse-Synchronsprecherin
-Gesang (Jazz, Klassisch/ Sopran, Musical, Soul)
AuslandsdreherfahrungMittlerer Osten: Vereinigte Arabische Emirate
Nordeuropa: Norwegen
Westeuropa: England, Frankreich, Österreich
LizenzenB (Kraftwagen) [eu]
Unmittelbarer ArbeitsortBerlin
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Berlin
2. Wohnsitz (falls vorhanden)Köln
WohnmöglichkeitenFrankfurt, Hamburg, Köln, London, München, Stuttgart, Wien
Verbände