Ich bin nicht krank! ich bin schwul

  • Ich bin nicht krank / I'm not sick (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2013-2015 | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn10.09.2013
Drehende08.12.2014
Drehtage20
DrehorteAstana, Temirtau / Kasachstan

    Kurzinhalt

    Vom Gesetz her scheint die Situation in Kasachstan, dem flächenmäßig neuntgrößten Staat der Welt, entspannter zu sein als im Nachbarland Russland: Homosexualität ist seit 1998 straffrei, das Schutzalter ist einheitlich – allerdings sind seit 2011 gleichgeschlechtliche Ehen ausdrücklich verboten und über einen Gesetzentwurf gegen "homosexuelle Propaganda" wird gerade ernsthaft diskutiert. Tatsächlich lehnen fast alle 15 Mio. hauptsächlich muslimisch und orthodox-christlich geprägten Einwohner Homosexualität ab und betrachtet sie nach wie vor als Krankheit.
    “Ich bewege mich nur mit dem Taxi von A nach B”, sagt Dennis, der in der Industriestadt Temirtau lebt, und lacht bitter. “Alles andere wäre Selbstmord”. Beschimpfungen und Prügelattacken sind Alltag, es kann sogar lebensgefährlich werden. Dennoch steht er offen zu seiner Homosexualität und kämpft um echte Gleichberechtigung. Dennis ist einer der sehr wenigen, die sich dagegen wehren und sagen: “Ich bin nicht krank – ich bin schwul!” http://www.homochrom.de/ich-bin-nicht-krank
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKamerafrau/DoPDiana Labusch
    RegieRegisseurinDiana Labusch
    RegieRegisseurAlexej Getmann
    SchnittEditor Rainer SpeidelSchnittmeister Endfassung

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    kultur-los GbR [de]