Hella & Bernd | © Fitore Muzaqi
© Fitore Muzaqi
Dokumentarfilm | 2019-2021 | Beziehung, Doku, Kunst, Landwirtschaft, Liebe, Natur-Umwelt | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn01.05.2019
Drehende15.03.2020
DrehorteKöln und Umgebung, Düsseldorf, Schermbeck, London
DrehregionenDeutschland - Nordrhein-Westfalen

Projektdaten

Budget26.000€
Lauflänge101 Min.

Kurzinhalt

In ihrem intimen Porträt begleitet die Autorin und Regisseurin Fitore Muzaqi ein außergewöhnliches Paar, das sich seit über 20 Jahren voll und ganz der Kunst verschrieben hat: Bernd (64), der schonungslose Sandkünstler, und seine Frau Hella (56), „mentale Sparringspartnerin“ und erste Kritikerin seiner Werke.

Der Film beobachtet das Leben der Protagonisten über drei Jahre und beleuchtet dabei die symbiotische und höchstkomplexe Beziehung der beiden. Bernd fällt es zunehmend schwer, seine außergewöhnliche Kunst zu schaffen, denn seit einem Schlaganfall ist seine linke Körperhälfte gelähmt. Hella muss deshalb verstärkt die Rolle einer mentalen, aber auch körperlichen Unterstützerin übernehmen. Wie gelingt es ihnen, sich ihren größten Traum zu erfüllen - einen Skulpturenpark auf 7000 qm2, der für Menschen aus Stadt und Land ein Ort der Inspiration und Freiheit sein soll?
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Hella SinnhuberHella Sinnhuber [HR]
Gottfried BräunlingGotti [SG]
Martin GantnerMartin Gantner [SG]
Matthias KellermannMatthias Kellermann [SG]
Bärbel Kellermannherself [NR]
Bernd Caspar Dietrichn.n.
Norbert HürlandNobbi
TätigkeitNameAnmerkung
Motion Graphics DesignerAndreas Wißkirchen
Title DesignerinVivian Mule
ColoristKai Klassen
Resolve, final colorist
Resolve, final colorist
ColoristinSarina Laudam
DrehbuchautorinFitore Muzaqi
Dramaturg, Script ConsultantMalte Vogt
Dramaturg, Script ConsultantMichael Möller [1]
Archive ProducerinHella Sinnhuber
Kamerafrau/DoPFitore Muzaqi
2nd Unit KameramannSergio Cuomo
Kamera-Drohnen OperatorChristian Koop
KomponistChristoph Clöser
ProduzentinFitore Muzaqi
KoproduzentRobin Dittwald
RegisseurinFitore Muzaqi
EditorinNicole Schmeier
SchnittassistentinJeannine Compère
Sound Mastering EngineerTorben Klußmann
SounddesignerJonas Schiffgens

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Fitore Muzaqi Produktion [de]
JahrLandFestivalAnmerkung
2021DeutschlandBraunschweig Int. Festival