Kurzinhalt

    In Görlitz entsteht eine Begegnungsstätte für Jakobspilger, die aus den osteuropäischen Ländern kommen und auf dem historischen Jakobsweg ins spanische Santiago de Compostela ziehen. Die „Herberge zum Heiligen Grab“ soll ein Ort für all diejenigen sein, die auf der Suche nach einem Ausweg aus dem Hamsterrad des Alltags sind und die Erfahrung der Besinnung und Selbstfindung machen möchten.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Adhoc Film Dresden