Kinodokumentarfilm | 2016-2017 | Historisch | Deutschland

    Kurzinhalt

    Der abendfüllende Kino-Dokumentarfilm FAHR MA OBI AM WASSER zeigt das uralte Handwerk der Flößerei auf der Isar und seinem Zufluss der Loisach im bayrischen Oberland quer durch die Jahrhunderte. Historie und ihre Geschichten werden bewegend und authentisch erzählt, und machen deutlich, welch große Bedeutung die Flößer im vergangenen Millenium für Oberbayern, München und die anderen Städte an der Isar hatten. So zeichnet dieser Film ein ganz besonderes kulturhistorisches Porträt dieser Region.

    Quelle: http://isarfloesser-film.de/
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Walter Steffen2017Dok.fest MünchenMünchner Premierennominiert
    ArtLandDatumAnmerkung
    KinostartDeutschlandDonnerstag, 11.05.2017