Dokumentarfilm | 1992 | WDR [de] | Dokuspiel | Deutschland

    Kurzinhalt

    Um ihre hellen Stimmen zu erhalten, wurden in Italien im 17. und 18. Jahrhundert unzählige Sängerknaben kastriert. Die Dokumentation erzählt das Schicksal der Kastraten und stellt einige der schönsten Alt-Arien des Barock vor.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Jochen KowalskiErzähler [HR]

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Sonntag, 15.03.1992