poster
Kinospielfilm | 2004 | Drama | Deutschland, Frankreich

Projektdaten

Lauflänge125

    Kurzinhalt

    Hollywoodstar Howard Spence hat schon bessere Zeiten gesehen. Heute lebt er nur noch von seinem früheren Ruhm. Nach einer weiteren durchzechten Nacht flieht er eines Morgens vom Set des Westerns, den er gerade dreht, und reitet auf und davon, wie einer der Helden, die er sein Leben lang gespielt hat. Als er kurz darauf erfährt, dass er womöglich ein Kind hat, von dem er nie etwas wusste, erscheint ihm das wie ein Hoffnungsstrahl.

    Vielleicht war sein Leben doch nicht völlig sinnlos, vielleicht gibt es doch irgendwo einen Ort, wo er hingehört. So lässt er alles hinter sich und macht sich auf die Suche nach diesem Sohn oder dieser Tochter - und entdeckt ein ganzes Leben, das er bisher verpasst hat, und eine Liebe, die er verloren glaubte.

    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Jessica LangeDoreen [HR]
    Sam ShepardHoward [HR]
    Fairuza BalkAmber [NR]
    Gabriel MannEarl [NR]
    Sarah PolleySky [NR]
    Tim RothSutter [NR]
    Eva Marie SaintHowards Mutter [NR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    BesetzungCasting DirectorHeidi Levitt
    DrehbuchDrehbuchautorWim Wenders
    DrehbuchDrehbuchautorSam Shepard
    FilmgeschäftsführungProduktionscontrollerKarl Objartelprep, shoot, post production
    KameraKameramann/DoPFranz Lustig
    KostümKostümbildnerinCaroline Eselin
    Postproduction/VFXVFX Producer Sacha Bertram
    Postproduction/VFXDigital Film CompositorFrank Berbertnur Bildstabilisierung
    Postproduction/VFXDigital Film CompositorBenjamin Seide
    Postproduction/VFXDigital Film CompositorDina Saleem

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    Reverse Angle PicturesVerleih Deutschland

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    KameraKameras und Zubehör Vantage Film GmbH
    VFX / PostproduktionBild (VFX)Elektrofilm Postproduction Facilities GmbHGesamte Postprod.
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
     Oli Weiss2005Europäischer FilmpreisBester Schnittnominiert
    Wim Wenders2005Europäischer FilmpreisBester Filmnominiert
    Wim Wenders2005Europäischer FilmpreisBeste Regienominiert
    Peter Przygodda2005Europäischer FilmpreisBester Schnittnominiert
    Franz Lustig2005Europäischer FilmpreisBeste Kameragewonnen
    Nathan Amondson2006Deutscher FilmpreisBestes Szenenbildnominiert
    ArtLandDatumAnmerkung
    KinostartDeutschlandDonnerstag, 25.08.2005