Kurzinhalt

    Zweimal im Jahr fährt Dr. Olaf Förster nach Kenia, um im Land mit einem der schlechtesten Gesundheitssysteme Afrikas zu helfen. ZDF.reporterin Natalie Steger begleitete den Arzt zwischen traditioneller Heilkunst und moderner Medizin.

    16.06.2003