Kurzinhalt

    Baron Boeselager ist der letzte Überlebende aus dem direkten Umfeld der Verschwörer vom 20. Juli 1944. Das filmische Portrait begleitet ihn bei Führungen durch seine Burganlage, auf Reisen zu seinen adeligen Verwandten bis hin nach Polen.