Dokumentarfilm | 2013 | Doku | Deutschland

Projektdaten

SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildpositivmaterialDVCPRO HD

    Kurzinhalt

    40.000 Jahre vor unserer Zeit. In den Höhlen der Schwäbischen Alb entstehen die ältesten Kunstwerke der Menschheit. Darunter das 3,7 cm kleine Mammut aus Elfenbein. Trotz der Entdeckung der Vogelherdhöhle im Jahre 1931 blieb es noch weitere 76 Jahre veschollen. Doch aus welchen Gründen?

    Kommen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Erleben Sie hautnah, wie die ersten modernen Menschen das Lonetal bewohnten und wie sie diese einmaligen Kunstwerke schufen. Lernen Sie die ganze Geschichte des kleinen Mammuts kennen, das bis heute zu den ältesten Kunstwerken der Menschheit zählt.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
    SprecherMathias Bauer
    Ewa DutkiewiczDarsteller Eiszeit Menschen
    Josephine EckleDarsteller Eiszeit Menschen
    Norbert SluzalekDarsteller Eiszeit Menschen
    Daniela SubeDarsteller Eiszeit Menschen
    Benjamin VollprechtDarsteller Eiszeit Menschen
    Rudolf WalterDarsteller Eiszeit Menschen