Kurzspielfilm | 2008 | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge20'
BildnegativmaterialHDV

    Kurzinhalt

    Peter, ein beinahe liebenswerter, aber chaotischer Loser, überfällt am helllichten Tage eine Bank. Doch trotz Skimaske und großer Pistole will sein Plan nicht so richtig gelingen, denn schon beim Überfall wird er in seiner Rolle als bedrohlicher Bankräuber einfach nicht ernst genommen. Etwas später muss er dann feststellen, dass sich die Flucht noch um einiges schwieriger gestaltet als der eigentliche Überfall, als ihm eine rüstige Rentnerin und ein frischgebackener Großvater das Leben schwer machen. Am Ende stellt sich schließlich heraus, dass die Frage, wer hier Täter und wer Opfer ist, noch
    gar nicht beantwortet ist.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Shira FleisherSonja [HR]
    Thorsten SchinkelBankräuber [HR]
    Erwin GroscheBankdirektor [NR]
    Willi HagemeierGroßvater [NR]

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Marko Vucic Produktion [de]