37 grad | © zdf
© zdf
Doku (Reihe) | 2013 | ZDF [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Zur Pflege ins polnische AltersheimHannes ist 83, ehemaliger Briefträger, und fährt jeden Tag in seinen Lieblingspark zu seiner Lieblingsbank. Dort zählt er herumstreunende Hunde, und manchmal kommt ein Hundebesitzer zu Hannes und plaudert ein Weilchen mit ihm. Nun hat Hannes seine kleine Bochumer Wohnung gekündigt und zieht in ein polnisches Heim. Er hat gehört, die Pflege sei dort besser als in Deutschland. Auch Anne, 64, geht nach Polen. Vor rund fünf Jahren ist sie an Demenz erkrankt. Sie kann sich nicht erinnern, was sie mit der Zahnbürste anfangen soll, die ihr Jörg jeden Morgen in die Hand drückt. 40 Jahre sind die beiden verheiratet - sie sei nur noch eine Hülle, sagt er, und wie schwer es ihm fällt, das mitanzusehen. In drei verschiedenen Tagespflegeeinrichtungen hat er seine Frau angemeldet - jedes Mal hat man sie wieder nachhause geschickt. Nun hofft Jörg, dass man in Polen mit ihr zurechtkommen wird.
    "37 Grad: Im Osten billiger" begleitet Hannes und Anne bei ihrem vielleicht letzten Umzug. (http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/dcb09010-2729-4c96-8520-565a475f3e4c/20170551)

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Kretschmer Filmproduktion

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Montag, 24.06.2013