2500
Kurzspielfilm | 2013 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage3
DrehorteDüren

Projektdaten

Lauflänge10min

Kurzinhalt

Zwei Jugendliche namens Alex und Ben entwickeln im Jahre 2013 eine Zeitmaschine, weil sie wissen wollten was die Menschheit in der Zukunft erwartet. Da nur die Zeitmaschine Platz für einen bietet, reist Alex, ungewiss in welchem Jahr er landen wird, in die Zukunft. Doch was ihm in Jahre 2500 erwartet, übertrifft all seinen Vorstellungen, es geht sogar so weit hinaus, dass ihm seine Heimreise verwert scheint...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Julia BrestrichAlica [HR]
Torben NeupertAlex [HR]
Edgar BangertGreis [NR]
Uwe JohnMann [NR]
Nurel SismanBen [NR]
ErzählerBernhard Gombert

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Philipp Lenhart Produktion
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Philipp Lenhart2013Euregionales JugendfilmfestivalGoldener Stern - Fiction 14-18 J.nominiert