Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

die story - Erpresst von Piraten. Deutsche Geiseln im Golf von Aden (2009)

Arbeitstitel Die Story - Beluga Stolberg
Sparte Doku (Reihe)
Regie diverse
Ausführende Produktion Bremedia Produktion ...  
 
AuftragssenderWDR
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Mathias Brüninghaus
  Produktion Produktionsleiter  Christian Bauer [2] 
  Regie Regisseur  Rainer Kahrs
  Regisseur  Wiel Verlinden
  Sende/Veranstaltungstechnik Toningenieurin  Ruth Reeh-Georgi

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bremedia Produktion GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sie kapern Schwergutfrachter und Tanker, Schiffe also, die nur langsam durch den Golf von Aden stampfen. Leichte Beute für die schwerbewaffneten Piraten. Mit Schnellbooten jagen sie an die Handelsschiffe heran. Sie klettern an Bord, schießen sofort und übernehmen das Schiff. So geschah es der "BBC Trinidad", einem deutschen Frachter. Manchmal überfallen die Piraten aber auch kleine Segelyachten. Sie fordern Lösegeld, kidnappen Seeleute und bedrohen sie mit dem Tod.

Mittlerweile ist der Golf von Aden die gefährlichste Wasserstraße der Welt. Die Reeder müssen Millionen aufbringen, um ihre Mannschaften und Schiffe freizukaufen. Deutsche Marineschiffe patrouillieren im Rahmen der europäischen Mission "Atalanta" im Seegebiet. Sie versuchen, einen Korridor zu sichern. Aber sie können nicht überall sein.

"die story" folgt der Spur der Piraten. Auf einem deutschen Frachter fährt das Team durch die gefährliche Wasserstraße. Auch dieses Schiff gehört dem gleichen Reeder, der gerade für die "BBC Trinidad" eine Million Dollar an die Piraten gezahlt hat. Seine Schiffe müssen trotzdem weiter durch den Golf.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 30.03.2009 WDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 16
  Drehzeit 19.12.2008 bis 15.02.2009
  Drehort/e Bremen, Hamburg, Golf von Aden
  Lauflänge 45'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildnegativmaterial DVCpro50
  Farbe/SW Farbe