Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Tangram Christian Bauer Filmproduktion
  

Duell in den Wolken - Der letzte Flug des kleinen Prinzen (2008)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Florian Huber
Ausführende Produktion TANGRAM Internationa...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Musik Komponist  George Kochbeck
  Postproduction/VFX VFX Supervisor  Michael Paul
  Produktion Produktionsleiter  Gunther Pöschl Producer
  Regie Regisseur  Florian Huber
  Weitere Crew Dolmetscher  Yannice-Michèle Lambert Koordination D/F

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  TANGRAM International GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Bild (VFX)   paul:b e w e g t - Michael Pau... 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ende Juli 1944: Antoine de Saint-Exupéry, Pilot, Abenteurer und Schriftsteller, kehrt von seinem letzten Aufklärungsflug für die Alliierten Streitkräfte über Südfrankreich nicht zurück. Sein Buch "Der kleine Prinz" hat ihn weltberühmt gemacht, sein mysteriöses Verschwinden ließ ihn zur Legende werden.

Erst 2003 entdecken Unterwasserarchäologen vor der Küste von Marseille ein Flugzeugwrack und können es eindeutig als Saint-Exupérys Maschine identifizieren. Die Forscher machen aber noch eine weiter sensationelle Entdeckung. Im Sand des Trümmerfeldes finden sie auch den Motor eines deutschen Jagdflugzeugs. Ist Saint-Exupéry mit einer deutschen Maschine in der Luft kollidiert? Hat der Schriftsteller sich selbst und sein unbewaffnetes Aufklärungsflugzeug geopfert, um heldenhaft den Feind mit in den Tod zu reißen?

Es beginnt eine spannende Jagd nach der Wahrheit hinter einem der größten Mythen unserer Zeit. Exklusiv begleiten wir die Recherchen eines internationalen Teams von Unterwasser-Archäologen, Ingenieuren, Militärhistorikern und forensischen Pathologen. Sie wollen die Anwort auf die Frage finden: Was geschah mit Antoine de Saint-Exupéry?

Ein einsames Grab am Strand, ein verschwundenes Skelett und der Schädel eines deutschen Offiziers auf dem Schreibtisch eines Arztes in den USA - dies sind nur einige der Puzzleteile, die unsere Schatzjäger zusammen setzen müssen.

Am Ende wird sich die These der Kollision nicht beweisen lassen. Aber ein deutscher Adliger wird nach über einem halben Jahrhundert Gewissheit über das Schicksal seines Bruders haben. Und ein unerwarteter Fund in einem deutschen Militärarchiv bringt eine überraschende Wendung. Dank eines inoffiziellen Flugberichts gelingt uns eine Sensation und wir können den deutschen Luftwaffenpiloten identifizieren, der Saint-Exupéry abgeschossen hat. Er ist immer noch am Leben. In einem exklusiven Interview mit uns, stellt er sich der Tatsache, dass er wohl für den Tod des kleinen Prinzen verantwortlich ist.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe